DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa09280070 A special choreography for Denmark's player Christian Eriksen is seen prior to the UEFA EURO 2020 group B preliminary round soccer match between Denmark and Belgium in Copenhagen, Denmark, 17 June 2021.  EPA/Hannah McKay / POOL (RESTRICTIONS: For editorial news reporting purposes only. Images must appear as still images and must not emulate match action video footage. Photographs published in online publications shall have an interval of at least 20 seconds between the posting.)

Vor dem Anpfiff wird ein riesiges Trikot von Christian Eriksen aufs Feld getragen. Bild: keystone

Die wunderbare Geste für Christian Eriksen – viel Applaus vom ganzen Stadion



Zehn Minuten sind gespielt im Kopenhagener Parken zwischen Dänemark und Belgien, als die Partie unterbrochen wird. Jeder im Stadion, Spieler und Schiedsrichter inklusive, klatscht während rund einer Minute, um Christian Eriksen damit gute Besserung zu wünschen. Im Fanblock wird ein grosses Transparent mit den Worten «Ganz Dänemark ist bei dir, Christian» präsentiert.

Das ganze Stadion klatscht für Eriksen:

epa09280147 Supporters of Denmark show a banner in support of player Christian Eriksen of Denmark before the UEFA EURO 2020 group B preliminary round soccer match between Denmark and Belgium in Copenhagen, Denmark, 17 June 2021.  EPA/Wolfgang Rattay / POOL (RESTRICTIONS: For editorial news reporting purposes only. Images must appear as still images and must not emulate match action video footage. Photographs published in online publications shall have an interval of at least 20 seconds between the posting.)

Bild: keystone

Dänische Fans schicken Genesungsgrüsse …

epa09280016 A fan of Denmark holds a sign dedicated to Danish soccer player Christian Eriksen prior to the UEFA EURO 2020 group B preliminary round soccer match between Denmark and Belgium in Copenhagen, Denmark, 17 June 2021.  EPA/Friedemann Vogel / POOL (RESTRICTIONS: For editorial news reporting purposes only. Images must appear as still images and must not emulate match action video footage. Photographs published in online publications shall have an interval of at least 20 seconds between the posting.)

Bild: keystone

… ebenso wie belgische Anhänger:

epa09280065 Belgium fans hold a sign for Denmark's player Christian Eriksen prior to the UEFA EURO 2020 group B preliminary round soccer match between Denmark and Belgium in Copenhagen, Denmark, 17 June 2021.  EPA/Hannah McKay / POOL (RESTRICTIONS: For editorial news reporting purposes only. Images must appear as still images and must not emulate match action video footage. Photographs published in online publications shall have an interval of at least 20 seconds between the posting.)

Bild: keystone

Eriksen wird Defibrillator eingesetzt

Dänemarks Regisseur Eriksen hatte am Samstag während der Partie gegen Finnland (0:1) einen Herzstillstand erlitten. Dank sofortiger und richtiger Behandlung konnte das Leben des 29-Jährigen gerettet werden. Ihm wird nun ein ICD-Defibrillator eingesetzt. «Dies ist nötig, nachdem Herzrhythmusstörungen bei ihm eine Herzattacke ausgelöst hatten», erklärte der dänische Mannschaftsarzt Morten Boesen.

Beim ICD-Defibrillator handelt es sich um ein kleines Gerät, das einem Herzschrittmacher ähnelt und Menschen implantiert wird, die ein erhöhtes Risiko für Herzrhythmusstörungen haben. Dessen Einsetzung bedeutet nicht automatisch das Ende einer Profikarriere: Der niederländische Internationale Daley Blind oder die deutsche Stabhochspringerin Katharina Bauer betreiben damit weiterhin Leistungssport. (ram/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die besten Bilder der EM 2020

1 / 101
Die besten Bilder der EM 2020
quelle: keystone / fabio frustaci
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Schleier des Grauens – Australien erlebt eine Spinneninvasion

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Riesiger Jubel! Die Schweiz schlägt Frankreich und steht im Viertelfinal

Der Jahrhundert-Coup ist Tatsache! Die Schweiz schlägt im EM-Achtelfinal Weltmeister Frankreich im Penaltyschiessen 5:4. Yann Sommer hielt den letzten Schuss von Kylian Mbappé. Zuvor hatten Haris Seferovic und Mario Gavranovic in der Schlussphase ein 1:3 wettgemacht.

Vor Kylian Mbappés Fehlschuss hatten alle fünf Schweizer getroffen: Mario Gavranovic, Fabian Schär, Manuel Akanji, Ruben Vargas und Admir Mehmedi. Speziell: Ausser Akanji alles Spieler, die im Verlaufe der Partie eingewechselt wurden. Nun wartet Spanien im Viertelfinal am Freitag in St. Petersburg.

Das Glück ist also zurück im Schweizer Fussball. Nach Niederlagen in Penaltyschiessen an der WM 2006 und an der EM 2016 glückte der SFV-Auswahl ausgerechnet in dieser finalen Ausmarchung erstmals …

Artikel lesen
Link zum Artikel