DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
David Degen spricht an einer Medienkonferenz des FC Basel 1893 in Basel, am Mittwoch, 11. Mai 2021. Die Differenzen rund um die Uebertragung der Aktien an der FC Basel Holding AG von Bernhard Burgener an David Degen sind bereinigt. Die Parteien haben sich aussergerichtlich geeinigt. David Degen uebernimmt die Aktioen von Bernahrd Burgener. (KEYSTONE/Georgios Kefalas)

David Degen gab in der Pressekonferenz am Dienstag die Übernahme der FCB-Aktien von Bernhard Burgener bekannt. Bild: keystone

Gross, Baumgartner & Co. – das ist David Degens neuer FCB-Verwaltungsrat

Von Fussballtrainer Christian Gross über Multi-VR Marco Gadola bis hin zum Vereinspräsidenten Reto Baumgartner: Auf diesen heterogenen Verwaltungsrat baut David Degen seinen FCB auf.

Christian Mensch / ch media



Christian Gross

Der Fussballtrainer (67) war zwischen 1999 und 2009 Trainer des FC Basel und führte den Verein zu vier Meistertiteln und vier Cupsiegen. Seither tingelte er sporadisch als Trainer durch die Welt, zuletzt ohne durchschlagenden Erfolg beim FC Schalke 04. Dass Degen auf Gross setzt, ist nicht erstaunlich. Schliesslich hat er zu seinen Aktivzeiten nicht nur unter seinem Dirigat trainiert, er hat ihn auch als Berater seiner Spieleragentur SBE Management engagiert. Interessenskonflikte sind da nicht ausgeschlossen.

 27.02.2021, Deutschland, Stuttgart, Fu

Bild: www.imago-images.de

Marco Gadola

Der Multiverwaltungsrat (58) gilt derzeit als Basler Vorzeigemanager, dem auch beim FC Basel eine führende Rolle zugetraut wird. Operativ hat er sich einen Namen als resoluter Konzernchef bei Straumann einen Namen gemacht. Nun bietet er seine Expertise als Verwaltungsrat an. Die Basler Regierung wollte ihn zum Präsidenten der MCH Group machen, dort muss er nun mit dem Vizepräsidium vorliebnehmen. Gadola wird FCB-Aktien zeichnen. Doch wenn er sich treu bleibt, hält er diesen Einsatz klein.

Marco Gadola sprach bereits vor einigen Wochen über den FC Basel.

Sophie Herzog

Die Triathletin und Studentin (28) hat eine Vergangenheit als FCB-Fussballerin. Und sie ist Tochter des Architekten Jacques Herzog, was hier wesentlich ist: Vater Herzog gehörte nicht nur zum Gremium, das Burgeners Einstieg beim FCB gutgeheissen hatte, er gehörte zuletzt auch zu Burgeners deutlichsten und lautesten Kritikern. Und Vater Herzog gehört zudem zusammen mit der Ex-Präsidentin Gigi Oeri in den wohlhabenden Stiftungskreis der Förderer des FCB Campus, der Nachwuchsabteilung.

Sophie Herzog über ihr Leben als Doktorandin und Triathletin. Video: SRF

Johannes Barth

Der Privatbanker (50) bringt sich diese Woche in Basel gleich doppelt in die Schlagzeilen. Zunächst mit der Übernahme des Präsidiums der kränkelnden Basler FDP und nun als Verwaltungsrat und künftiger Aktionär der FC Basel Holding. Gesellschaftlich ist Barth bisher als Ehemann der Sängerin ­Nubya aufgetreten, doch nach dem Fusionsverkauf seiner Privatbank Sallfort mit der Genfer Banque Heritage hat er nun Zeit wie auch das nötige Geld, um sich in der Stadt Basel breiter einzubringen.

Johannes Barth ist der neue Präsident der Basler FDP.

Reto Baumgartner

Der Angestellte (54) des Basler Gewerbeverbandes wird Präsident der FC Basel Holding AG und gibt dafür das Präsidium des Vereins FCB auf. Er löst damit das Problem, das Degen seit Wochen mit sich herumgetragen hat: Wer soll als Präsident den Kopf aus dem Fenster halten, wenn es brennt? Er selbst wollte es nicht tun, Gadola wollte auch nicht - und wer sich sonst anerboten hätte, den wollten andere wieder nicht an dieser Stelle sehen. Seine Funktion wird es sein, möglichst nicht in Erscheinung zu treten.

Andreas Rey-Krayer

Der Unternehmer (45) hält sich diskret zurück, öffentliche Bilder gibt es von ihm keine. Er hatte einst bei der Bank Sarasin gearbeitet und sich in die Tochter des ­damaligen Sarasin-Verwaltungsratspräsidenten Georg Krayer verliebt. Zusammen mit seiner Frau ist er etwa im Verwaltungsrat der Bildungsgruppe Academica. Im Familienverbund mit Schwägerin und Schwager ist er auch etwa unterwegs als Miteigentümer des Traditionslokals Atlantis. Auf das Abenteuer FCB lässt sich Rey auch finanziell ein.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die turbulente FCB-Zeit unter Präsident Burgener

1 / 38
Die turbulente FCB-Zeit unter Präsident Burgener
quelle: keystone / georgios kefalas
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

So flirtet man wie ein CH-Deutsch redender Google-Roboter

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Wie sich Querdenker an der Fussball-EM (vermutlich) verhalten werden

Dass es trotz Corona letztlich doch noch zur Austragung der Fussball-EM 2020 kommt, ist natürlich erfreulich. Dass aber auch ein Typ Mensch dabei sein wird, den wir erst seit dieser Pandemie wahrgenommen haben, hingegen weniger.

Eigentlich hätte die Fussball-Europameisterschaft vor einem Jahr beginnen sollen. Dann kam das Coronavirus und der Rest dürfte uns allen ja bestens präsent sein. Dieses Jahr wird die Fussball-EM nun nachgeholt und somit kehrt (zumindest für Sportfans) ein Stück Normalität zurück in unser Leben.

Die Ausgangslage an der EM ist für viele Teams ähnlich wie vor Jahresfrist. Für die Fans hingegen nicht wirklich. Denn neben all den anderen, bereits gängigen Fan-Typen – von den Besserwissenden …

Artikel lesen
Link zum Artikel