Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
microsoft nokia lumia 830 windows phone

Das ist es also: Das Lumia 830 von Nokia. Ich durfte es sechs Wochen lang testen. Bild: watson

Nokia Lumia 830 im Test

11 Gründe, warum dieses völlig unterschätzte Handy grossartig ist

Da sich meine geschätzten Arbeitskollegen auf Android und iPhone eingeschossen haben, landet ein neues Nokia-Handy meist auf meinem Pult. Diesmal aber haben sie einen gravierenden Fehler begangen. Dieses Teil ist heiss.



Vor einigen Wochen hatte ich einen Typ von Microsoft an der Strippe. Er meinte: «Wir haben da ein neues Smartphone, ziemlich cool und so. Könnt ihr das nicht mal testen?»

Zuerst war ich wenig begeistert. So ein Testbericht schreiben gibt immer einen Heidenaufwand und bei meinem mickrigen Lohn mach ich – unter uns gesagt – nur das Nötigste für watson. Zwei Tage später lag das Nokia Lumia 830 dann aber auch schon auf meinem Schreibtisch. Jetzt gab's kein zurück mehr! 

Kommen wir daher zu den praktischen Befunden meines sechswöchigen Erfahrungsberichts.

1. Liegt das Handy gut in der Hand?

Trotz seiner Grösse gibt es ein «Daumen hoch». Einhändige Bedienung können Sie natürlich vergessen, aber die Zeiten kleiner Smartphones sind eh passé – zumindest im oberen und mittleren Preissegment. Mit seinem schlichten Metallrahmen fühlt es sich hochwertig und stabil, aber auch wortwörtlich kühl an.

microsoft nokia lumia 830 windows phone

Das Nokia Lumia 830 ist mit seinem 5 Zoll grossen Display etwas grösser als das iPhone 6, fast gleich gross wie das Galaxy S5 und deutlich kleiner als das iPhone 6 Plus. Bild: watson

2. Wie lange hält der Akku?

Durchschnittlich lang, sprich je nach Nutzungsintensität ein bis eineinhalb Tage. Der Pluspunkt gegenüber vielen anderen Geräten: Der Akku lässt sich dank abnehmbarer Rückseite jederzeit auswechseln. Tipp: Aktivieren Sie in den Einstellungen den Stromsparmodus, um sicher durch den Tag zu kommen.

Bild

Wie bei Nokia üblich, lässt sich das auch das neuste Lumia drahtlos aufladen, wenn es auf eine Ladestation gelegt wird. Das Gehäuse lässt sich öffnen, um den Akku zu wechseln oder eine Speicherkarte (bis 128 GB) einzulegen. bild: the verge

3. Ist es sexy? 

Wen könnte diese Rückseite nicht verzücken? Das Lumia 830 ist nicht Luxusklasse, aber gute Mittelklasse. Mit seinem Metallgehäuse und der tadellosen Verarbeitung fühlt es sich allerdings wie ein Gerät aus der Spitzenklasse an. Auf den ersten Blick ist es kaum von Nokias Top-Modell, dem Lumia 930, zu unterscheiden. Abstriche müssen Sie allerdings bei der Geschwindigkeit hinnehmen. Manche Apps starten auf dem 830er spürbar langsamer.

nokia microsoft lumia 830 windows phone

Ich habe ein grünes Testgerät erhalten. Kaufen kann man es auch in Orange, Weiss und Schwarz. Die Farbe ist in echt satter und knalliger, als ich es auf den Fotos hinbekommen habe. Bild: watson

4. Passt es in die Hosentasche? 

Das hängt von der Hose ab, also hilft nur ausprobieren. Auf jeden Fall ist es dünn genug, um bequem in die Hosentasche zu gleiten. Trotzdem: Wem das iPhone 6 schon zu gross ist: Finger weg!

microsoft nokia lumia 830 windows phone

Das Lumia 830 ist dünn, aber nicht ultradünn. Eine gute Kamera, der Akku und die Technik in der Rückseite, die das kabellose Aufladen ermöglicht, brauchen nunmal Raum. Bild: watson

5. Ist es nicht zu teuer?

Für rund 350 Franken erhalten Sie eines der besten Windows-Smartphones mit einem 5 Zoll grossen Display. Leider ist der Bildschirm auch die Schwachstelle, denn irgendwo musste bei diesem Preis gespart werden. Nicht falsch verstehen: Das Display des Lumia 830 ist gut, aber eben nicht Weltklasse. Nokia gibt zurecht an mit der Hauptkamera, die für ein Handy hervorragende Fotos schiesst, sogar bei wenig Licht.

Das Lumia 830 lässt sich mit einem Doppeltippen auf dem Display aktivieren.  Bild: watson

6. Was soll an der Kamera so toll sein?

Die Hauptkamera knipst überzeugende Fotos mit 10 Megapixel. Die Fotos sind auf dem Niveau von Smartphones, die das Doppelte oder im Falle des iPhone 6 Plus fast das Dreifache kosten. Besonders stark ist die Lumia-Kamera bei wenig Licht. Da Vergleichsbilder mehr sagen als 1000 Worte, finden Sie hier einen ausführlichen Foto-Vergleich zwischen Lumia 830 und iPhone 6.

Bei gutem Licht knipsen Lumia und iPhone anständige Fotos

Links das Lumia 830, rechts das doppelt so teure iPhone 6. Schieben Sie den Regler nach links und rechts, um beide Bilder vollständig zu sehen. quelle: Fortheloveoftech

In der Dämmerung zeigen sich Unterschiede

Links das Lumia 830, rechts das iPhone 6. Beide Fotos wurden ohne Blitz geschossen. quelle: fortheloveoftech

Kamera-Apps für das Lumia 830

Unterschiedliche Kamera-Apps liefern unterschiedliche Funktionen und auch leicht unterschiedliche Bilder. Am besten probieren Sie die Apps Nokia bzw. Lumia Camera, Kamera (von Microsoft), ProShot und 360Camera aus – und entscheiden dann, welche Ihnen am besten zusagt.

Mit dem neusten Betriebssystem-Update «Windows Phone 8.1 Denim» ändert sich der Name der Kamera-App von «Nokia Kamera» zu «Lumia Camera». Nokias Kamera-App bietet schier unendlich Funktionen, war bislang aber langsam, was sie ungeeignet für Schnappschüsse machte. Das ändert sich nun. Die neue Lumia Camera soll viel schneller starten und Fotos schneller verarbeiten, «schreibt das Techportal Heise». Leider war auf meinem Testgerät noch die alte Kamera-App installiert.

Mit der Nokia bzw. neu Lumia Camera lassen sich Verschlusszeit, Weissabgleich und ISO-Wert manuell justieren. Sie können Belichtungsreihen schiessen oder nachträglich den Fokus verändern und so bestimmen, welcher Bildausschnitt scharf dargestellt wird. 

Mit Nokias Kamera-App sind zum Beispiel Action-Bilder möglich

Bild

Wählen Sie in der Nokia-Kamera-App die Funktion «Intelligente Sequenz», um solche Bewegungsaufnahmen zu schiessen. bild: nokia

Bild

Die 10-Megapixel-Kamera im Lumia 830 ist besser, als man es bei einem Handy für 350 Franken erwarten würde.  Bild: the verge

7. Und die Front-Kamera?

Nun zur schlechten Nachricht: Die Frontkamera für Selfies ist nur guter Durchschnitt. Da hätte man von Nokia mehr erwartet. Immerhin gibt es die Lumia Selfie-App, die einen beim Selbstporträt-knipsen unterstützt.

microsoft nokia lumia 830 windows phone

Mit der separaten Kamerataste am Rahmen lassen sich rasch Fotos knipsen, ohne das Handy vorher zu entsperren. Bild: watson

8. Machen Apple und Samsung nicht bessere Handys?

Keineswegs. Das Nokia Lumia 830 ist halb so teuer wie aktuelle Top-Smartphones der Rivalen und bietet im Alltag trotzdem eine solide Leistung. Apps starten teils spürbar langsamer als bei absoluten Spitzengeräten, ansonsten läuft alles flüssig. Hier stimmen Preis und Leistung. 

Wer etwas mehr investieren kann, sollte eher zum Lumia 930 greifen, wer weniger ausgeben will, erhält mit dem Lumia 735 ein fast gleich gutes Handy, allerdings aus Plastik. Ebenfalls empfehlen kann ich das neue Android-Handy Desire Eye von HTC, das in der oberen Mittelklasse ein direkter Konkurrent des Lumia 830 ist. Das Desire Eye ist schneller als das Lumia 830, kostet mit 500 Franken aber auch 150 Franken mehr.

nokia microsoft lumia 830 windows phone

Das Lumia 830 (Bild) sieht zwar fast gleich aus wie das teurere Lumia 930, kann aber nicht ganz mit dessen Geschwindigkeit mithalten.  Bild: watson

9. Erhält es die neuste Betriebssystem-Version?

Ja. Auf dem Lumia 830 ist die neuste Windows-Version «Windows Phone 8.1 Denim» installiert, allerdings wird die verbesserte Kamera-App wohl erst in den nächsten Tagen als Update nachgeliefert. Kunden können davon ausgehen, dass sie über längere Zeit weitere Updates erhalten werden.

microsoft nokia lumia 830 windows phone

Die neusten Schlagzeilen von watson können Sie sich direkt auf dem Startbildschirm anzeigen lassen. Surfen Sie hierzu auf watson.ch und wählen Sie im Internet Explorer die Option «Auf Startseite». Bild: watson

10. Wie sieht es mit den Apps aus?

Die vorinstallierten Apps sind hochwertig: Hervorzuheben sind OneDrive und die Notizen-App Note von Microsoft, um Fotos, Musik und andere Dateien online zu speichern und zwischen mehreren Geräten zu synchronisieren. Ebenfalls fast unverzichtbar sind Nokias Here Maps und die Navi-App Here Drive. Das Kartenmaterial für ganze Länder lässt sich mit einem Klick herunterladen, so dass die Karten- und Navi-App auch ohne Internetverbindung genutzt werden kann.

Populäre Apps wie Facebook, Instagram, WhatsApp, Threema, Spotify etc. gibt es inzwischen auch im Windows-App-Store. Die meisten neuen Apps und Games erscheinen aber zuerst für das iPhone und Android und erst mit Verspätung für Windows-Handys.

microsoft nokia lumia 830 windows phone

Ausstattung: 5-Zoll-Display, Vierkern-Prozessor mit 1,2 GHz, 1 GB RAM, 16 GB Speicher (erweiterbar), LTE, 10-Megapixel-Kamera, wechselbarer Akku, Windows Phone 8.1 (Denim), Nano-SIM, 150 Gramm.  Bild: watson

11. Soll ich es kaufen?

Ich sag's mal so: Wer ein gutes Smartphone sucht und nicht zu viel ausgeben will, ist beim Lumia 830 goldrichtig. Positiv fallen auf: Design, Verarbeitung, Kamera, kabelloses Aufladen, erweiterbarer Speicherplatz, nützliche vorinstallierte Apps (keine Schund-Apps) und nicht zuletzt der Preis, der bei rund 350 Franken liegt. Einen wirklichen Schwachpunkt konnte ich nach sechs Wochen testen nicht ausmachen. Allenfalls dürften sich einige am kleineren App-Angebot im Vergleich zu iPhone und Android-Handys stören.

microsoft nokia lumia 830 windows phone

Die Kamera hat einen optischen Bildstabilisator, der hilft, verwackelte Aufnahmen zu verhindern. Bild: watson

Das klingt gut, aber ich muss mehr erfahren, bevor ich weiss, ob ich das Lumia 830 kaufen soll. 

Dann schauen Sie sich hier einen weiteren Testbericht an.

Das Lumia 830 im Testvideo

abspielen

video: youtube/swagtab

Ich habe das Video geschaut, bin aber noch immer unschlüssig, welches Handy ich kaufen soll. 

Dann lassen Sie sich hier von uns helfen.

Und in diesem Artikel erfahren iPhone- und Android-Nutzer alles, was sie bei einem Umstieg auf ein Lumia-Handy mit Windows Phone wissen sollten.

War dieser Testbericht für Sie hilfreich?

watson bringt die schnellsten News der Schweiz auf Ihr Windows-Smartphone

Animiertes GIF GIF abspielen

Die neusten Schlagzeilen von watson können Sie sich direkt auf dem Startbildschirm anzeigen lassen. Surfen Sie hierzu auf watson.ch und wählen Sie im Internet Explorer die Funktion «Auf Startseite». gif: watson

Das Lumia 830 im Vergleich mit Samsungs Galaxy Alpha und Sonys Xperia Z3 Compact

Die Alternative: Das Nokia Lumia 930

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

EU will WhatsApp und Co. trotz Verschlüsselung überwachen – diese 5 Dinge musst du wissen

Die EU-Kommission nimmt den Terroranschlag von Wien zum Anlass, um die Ende-zu-Ende-Verschlüsselungen bei Messaging-Apps wie WhatsApp, Telegram oder iMessages zu umgehen. Software-Entwickler sollen gezwungen werden, Behörden ungehinderte Einblicke in Chats zu geben.

Der EU-Ministerrat hat nach dem Terroranschlag in Wien im Eilverfahren eine Resolution beschlussfertig gemacht. Diese soll Entwickler von Messaging-Apps dazu verpflichten, Strafverfolgungs- und Geheimdiensten Einblick in die …

Artikel lesen
Link zum Artikel