DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Selber duhm

Beam me up, Scotty – Der junge Captain Kirk muss das Billet abgeben



FILE - MARCH 12: Actor Chris Pine was arrested in New Zealand for drunk driving on March 1. HOLLYWOOD, CA - JANUARY 15:  Actor Chris Pine attends the premiere of Paramount Pictures'

Bleifuss Pine. Bild: Getty Images North America

Schauspieler Chris Pine, bekannt aus der Neuverfilmung von «Star Trek» ist in Neuseeland wegen Trunkenheit am Steuer verurteilt worden. Er muss nun für sechs Monate seinen Führerschein abgeben. Eine Geldstrafe hat er bereits für wohltätige Zwecke eingezahlt.

Der 33-Jährige war am 1. März bei einer nächtlichen Routine-Kontrolle nahe der Stadt Methven mit einem Alkoholpegel erwischt worden, der über dem zulässigen Grenzwert lag.

(sim/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Mit einem schönen Gruss von Russell Brand 

«Das perfekte Dinner für einen Narzissten»

So feiert der Mann, dessen Standup-Welttournee «Messiah Complex» heisst, also seinen Geburtstag. Verspätete Glückwünsche zum 39., Russell! 

(obi)

Artikel lesen
Link zum Artikel