International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Heuchelei? Was Merkel und Schäuble den Griechen aufzwingen, lehnen sie in Deutschland vehement ab



Das ARD-Magazin Monitor kritisiert die «Doppelzüngigkeit» deutscher Politiker und belegt dies mit Originalaussagen. «Schizophren» nennt es «Monitor», dass die gleichen Politiker im eigenen Land vehement ablehnen, was sie den Griechen aufzwingen: Freier Verkauf an allen Sonntagen, höhere Mehrwertsteuer für Hotels oder das Besteuern von Diesel in der Landwirtschaft.

«Was Du nicht willst, dass man Dir tut, das füge jetzt den Griechen zu.»

ARD-Magazin «Monitor»

(via Infosperber)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Verlegung umstrittener Gaspipeline Nord Stream 2 fortgesetzt

Das russische Spezialschiff «Fortuna» hat ungeachtet der Vorbehalte der neuen US-Regierung die Verlegung der Rohre für die Nord-Stream-2-Pipeline in der Ostsee fortgesetzt. Die Arbeiten seien in dänischen Gewässern aufgenommen worden, teilte das Konsortium hinter dem Projekt am Samstagabend mit.

Möglich geworden sei das nach erfolgreichem Abschluss einer Reihe von See-Rechts-Prozessen, hiess es weiter. Alle Arbeiten erfolgten in Übereinstimmung mit den vorliegenden Genehmigungen, teilte die …

Artikel lesen
Link zum Artikel