DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
brewdog equity for punks https://www.youtube.com/watch?v=fkMbDEtHB0A

Sodeli Büsi, bereit für deinen Sprung? Bild: youtube/brewdog beer

Doof oder genial? Punk-Bierbrauerei lässt über London Katzen regnen



Die schottische Brauerei Brewdog macht alles ein wenig anders. Die Macher des ziemlich leckeren (auch hierzulande erhältlichen) Punk IPA lassen sich durch Crowdfunding finanzieren und laden ihre bierselige Kundschaft ein, als Aktionäre Teilhaber der Firma zu werden. Equity for Punks nennt sich ihr Business-Konzept.

Ein übrigens durchaus erfolgreiches Konzept, denn der Laden läuft und aktuell steht gar ein Ausbau der Brauerei an. Und, um auf das jüngste Investitions-Projekt aufmerksam zu machen, setzten sich die Brewdog-Chefs Martin Dickie und James Watt in einen Helikopter und liessen Katzen-Präparate über die City von London regnen:

«Death to the Fat Cats», skandieren sie. Mit «fat cats» werden in Grossbritannien die Bonzen bezeichnet. Die Message ist klar: Platz da, ihr Carlsberg- und Heineken-Multis! Hier kommen die Brewdog-Underdogs!

Bleibt nur die Frage: Nach wie vielen Flaschen Bier kamen Dickie und Watt Chefs auf diese abstruse PR-Idee?

P.S. – Brewdog war 2010 verantwortlich für das damals stärkste je produzierte Bier mit 41 Volumenprozent, ein vierfaches India Pale Ale mit Namen «Sink The Bismarck!».

Alle Celebrity Cats des schönen weiten Internets

1 / 30
Alle Celebrity Cats des schönen weiten Internets
quelle: metzgerei schori
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Katze Miggelis qualvoller Tod – Fassungslosigkeit über eine grauenvolle Tat

Katze Miggeli wurde in Biel-Benken BL mit Farbe übergossen und starb. Über die Motivation des Täters kann man nur spekulieren.

Das Entsetzen ist immens. Über 6500 User haben auf den Facebook-Eintrag von Sina Kunz-Hermann geantwortet, über 12'000 haben den Beitrag geteilt. Sie drücken ihre Trauer aus und ihren Ärger über das, was der Biel-Benkemerin – oder genauer gesagt: ihrem Haustier – passiert ist. Ihre Katze Miggeli wurde am Samstagabend von Unbekannten am ganzen Körper mit wasserunlöslicher gelber Farbe besprüht.

«Das Gesicht war am stärksten betroffen», erklärte Kunz auf Facebook. Ein Tierarzt entfernte die …

Artikel lesen
Link zum Artikel