DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Tumblrs neuer Pornofilter ist ein riesiger Fail – wie diese 19 Tweets beweisen



Die Blogging-Plattform Tumblr hat Anfang Dezember angekündigt, dass ab dem 17. Dezember 2018 keine pornografischen Inhalte mehr auf der Seite erlaubt sein werden. Das dürfte mindestens dem Fünftel an Usern nicht gefallen, die auf Tumblr einem Blog mit Erwachseneninhalten folgen.

Doch auch die nicht betroffenen User haben in den letzten Tagen kein leichtes Leben mit ihren Tumblr-Blogs. Denn der Filter der Plattform hat bereits angefangen, die Inhalte der User auf pornografische Inhalte zu scannen – und das klappt anscheinend nicht sehr gut.

So häufen sich auf Twitter immer mehr Meldungen von Leuten, deren Bilder vom Tumblr-Algorithmus fälschlicherweise als unangebracht markiert wurden und damit am 17. Dezember gelöscht werden dürften. 19 Beispiele, wie schlecht der Pornofilter von Tumblr funktioniert:

Okay, dass dieses Bild missverstanden wurde, ist noch nachvollziehbar.

Auch für diese Markierung kann man ein gewisses Verständnis aufbringen.

Vielleicht sogar für diese etwas verstörend aussehende Katze.

Aber bei Hunden hört der Spass dann definitiv auf!

Generell scheint der Algorithmus bei Oben-ohne-Bildern hart durchzugreifen.

Da nützt es auch nichts, wenn man sich die Nippel abklebt.

Ein Hals. An Obszönität nicht zu überbieten.

Höchstens noch von diesen extrem offensiven Landschaftsbildern.

Kitschig? Vielleicht. Pornografisch? Definitiv nicht.

Liegt es vielleicht am anzüglichen Grinsen? 🤔

Auch negative Posts über Tumblr scheint der Filter nicht gerne zu haben ...

Eine Umarmung? Das ist definitiv eine sexuelle Darstellung!

Du willst Fotos von deinem kaputten Ei posten? Nicht auf Tumblr.

Selbst Badewannen fallen nun unter Pornografie.

Und Jesus wird sich in Zukunft ordentlich anziehen müssen.

PS: Schöner Zauberstab.

Pokémon-Artwork? Obszön!

Ja, über Kunst kann man sich streiten – aber gleich als unangebracht markieren? 

Weniger Haut geht kaum.

Ähm, okay ...

Und das Fazit der Tumblr-Community:

«Lebe wohl, Tumblr. In diesem Moment ziehen gerade alle irgendwo anders hin.»

(pls)

Wie Tumblr sich bald fühlen würde, wenn es ein Mensch wäre:

1 / 50
Das Leben als «fünftes Rad» – du bist nicht allein!
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Video des Tages: So schön war Tinte noch nie

Video: Angelina Graf

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

15 Styles, die Ende 90er und Anfang 2000er der Shit waren

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Nach «Avengers: Endgame» – diese 7 kommenden Filme könnten auch die Milliarde knacken

Link zum Artikel

Ich + Ich + Tattoo-Dirk à Paris

Link zum Artikel

«Game of Thrones»: Das war sie also, die grösste Schlacht der TV-Geschichte?!?!

Link zum Artikel

Dieses Model trägt als Erste einen Burkini auf der Titelseite der «Sports Illustrated»

Link zum Artikel

«Avengers: Endgame» pulverisiert Kinorekord – und sorgt für Schlägerei

Link zum Artikel

«Meine Ehefrau hat mich jahrelang mit ihrer Jugendliebe betrogen»

Link zum Artikel

Die vegane Armee

Link zum Artikel

14 Comics, die das Leben als Mann perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Die Jackson-Doku «Leaving Neverland» erhitzt die Gemüter – 6 Gründe, warum das so ist

Link zum Artikel

Auf den Spuren meiner Urgrossmutter

Link zum Artikel

Regie-Legende Francis Ford Coppola: Neues Alter, neuer Film, neues «Apocalypse Now»

Link zum Artikel

Schwangerschafts-Abbruch wegen Trisomie: «Die Entscheidung war furchtbar, aber klar»

Link zum Artikel

«Mimimi» – Wie schnell bist du empört?

Link zum Artikel

Sterben am Schluss alle? Das verraten uns die 3 neuen Teaser zu «Game of Thrones»

Link zum Artikel

So heiss, stolz und glücklich feierten die «Game of Thrones»-Stars Premiere

Link zum Artikel

10 lustige Antworten auf die dumme Frage: «Wann hast du entschieden, homosexuell zu sein?»

Link zum Artikel

Böööses Büsi! Stephen Kings «Pet Sematary» ist wieder da

Link zum Artikel

RTS zeigt GoT zeitgleich am TV. Und wir fragen: Wann wollt ihr dazu was von uns lesen?

Link zum Artikel

Ja, in der Schweiz gibt es Obdachlose – und so leben sie

Link zum Artikel

«Krebs macht einsam» – wie Ronja mit 27 Brustkrebs überlebte

Link zum Artikel

Coca Cola Life und 17 weitere Getränke, die (beinahe) aus der Schweiz verschwunden sind

Link zum Artikel

US-Komiker Noah spricht über seine (Schweizer-)Deutsch-Erfahrungen – und es ist grossartig

Link zum Artikel

Die Boeing 737 ist derzeit nicht sehr beliebt – wie dieser Litauer jetzt auch weiss

Link zum Artikel

«Leaving Neverland»: Brisante Jackson-Doku kommt am Samstag im SRF

Link zum Artikel

Sag nicht, wir hätten dich nicht gewarnt: 7 Dokus zum 🐝-Sterben

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Der neue Schweizer Streaming-Dienst «Filmingo» will das Anti-Netflix sein

Link zum Artikel

Tantra-Tina, ihre Latexhandschuhe und mein Orgasmus

Link zum Artikel

Ich machte bei GNTM mit – und so war's (empörend!)

Link zum Artikel

Mick Jagger braucht eine neue Herzklappe – und will bald wieder auf der Bühne stehen

Link zum Artikel

Nacktbild von Sohn löst Shitstorm aus – Sängerin Pink rastet aus

Link zum Artikel

«Ich liebe meine Freundin, aber ich liebe auch schöne Frauen…»

Link zum Artikel

Ihre Produkte haben die Welt erobert – trotzdem wurden diese 5 Erfinder nicht reich

Link zum Artikel

Disney wird immer mächtiger – warum darunter vor allem Kinos und Zuschauer leiden

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Cute News

15 lustige Bilder von Tieren, die auf frischer Tat ertappt wurden 

Cute news, everyone! Man kennt das: Da wird man auf frischer Tat ertappt und muss dann irgendwie mit der Situation klarkommen. Bei Tieren ist das nicht anders:

Artikel lesen
Link zum Artikel