DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Selfie-Tussis werden bei einem Baseball-Spiel ertappt: Dieses Video ist einfach zu köstlich 

02.10.2015, 10:01

Nein, bei diesem Video vom 1. Oktober handelt es sich nicht um einen Sketch, sondern um eine Szene aus dem aktuellen Leben einiger Teenager. Leider.

Aus irgendeinem Grund wollten die Mädchen nämlich bei einem Baseballspiel zwischen den Colorado Rockies und den Arizona Diamondbacks dabei sein, ohne sich das Spektakel überhaupt anzusehen. Viel mehr waren die Girls damit beschäftigt, sich vor ihrer Handy-Kamera ins rechte Licht zu rücken – mit Duckface und allem, was dazu gehört.  

Was die Damen zu diesem Zeitpunkt nicht ahnen, ist, dass die Fernsehkamera genau auf sie zielte und ihr nicht sehr sportliches Verhalten nun auf der ganzen Welt zu sehen ist. Auch die Kommentatoren des Spiels konnten sich ein paar hämische Sprüche nicht verkneifen. 

(sim)

    Dumm gelaufen
    AbonnierenAbonnieren

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • NZZ: 4 von 5 Sternchen
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 2 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die Schweiz in 11 (leider) ehrlichen Karten

Die Schweiz ist ein Flickenteppich verschiedener Traditionen und Kulturen. Der Kit, der uns zusammenhält, ist die ganz genaue Vorstellung, welche Klischees wo zu verorten sind.

Viel Einführung braucht es an dieser Stelle nicht. Wir Schweizer sind eine Willensnation, deren kollektive Identität so schwer zu fassen ist, wie es Aargauer*innen schwer fällt, Auto zu fahren. Verschwenden wir also nicht zu viel Zeit, ehe wir zum Eigentlichen kommen. Sonst sind die Berner*innen morgen noch dran.

Oder ganz kurz (wie die Appenzeller*innen): Es handelt sich um satirische Klischeeausschlachtung. Nehmt euch also nicht so ernst wie die Genfer*innen. Denn denkt dran: Nicht alle können …

Artikel lesen
Link zum Artikel