DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Falsche Nummer! 9 lustige Dinge, die du machen kannst, wenn dir eine fremde Person aus Versehen eine SMS schickt

13.10.2015, 11:55

Es ist uns allen schon mal passiert. Irgendjemand, den wir nicht persönlich kennen, schreibt uns eine SMS. Meistens entscheiden wir uns dafür, dem Fremden fairerweise eine Botschaft zurück zu senden. Das sieht in der Regel etwa so aus:  

bild: watson. 

Na ja.

Nicht sehr lustig.

Nicht sehr ... einfallsreich. 

Das kannst du besser! Wie? Guck, das Internet macht es vor: 

Schick ein noch blöderes Bild zurück. 

bild via imgur 

Oder so. 

bild via imgur 

Frag deinen Kumpel, ob er dir hilft ... 

bild via imgur 

Schick ungefragt ein Bild (nur als Beweis, selbstverständlich).

bild via imgur 

Es muss auch nicht zwingend ein Foto von dir sein. 

bild via imgur 

Nimm das Kompliment trotzdem an, und bedanke dich dafür. 

bild via imgur 

Wenn du gerne wissen willst, wer hinter dem Absender steckt: Erfinde eine kleine Lüge. Die mit dem Handy im Klo in Panama nimmt dir jeder ab! 

bild via imgur 

Bring die Stalker-Nummer.

bild via Imgur 

Steig auf den Flirt ein, vielleicht ergibt sich ja was! 

bild via imgur 

Zitiere Carly Rae Jepsen (oder einen anderen Song, falls du nicht auf Pop stehst ...).

bild via imgur 

Lass dich zu einem sexy Chat verführen ... 

bild via imgur 

Schicke eine Katze zurück! Funktioniert garantiert! 

bild via imgur 

Bei allem Spass: Beim Eingeben einer Telefonnummer ist trotzdem Vorsicht geboten. Schliesslich könnte DAS passieren. 

bild via imgur 

Mist. 

Oder hast du bessere Tipps auf Lager? 

Passend dazu: 9 betrunkene SMS, die du am nächsten Morgen sehr wahrscheinlich bereuen wirst

1 / 12
9 betrunkene SMS, die du am nächsten Morgen sehr wahrscheinlich bereuen wirst
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
    Dumm gelaufen
    AbonnierenAbonnieren

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • NZZ: 4 von 5 Sternchen
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 2 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

28 Menschen, die ihr Geschlecht angeglichen haben

Die Geschlechtsidentität bei manchen Menschen stimmt nicht mit ihren äusseren Merkmalen überein. In solchen Situationen gibt es die Möglichkeit einer Hormontherapie (kurz HRT).

Dass es dafür aber viel Zeit, Geduld und Energie braucht, beweisen die folgenden Menschen. Sie teilen ihre Ergebnisse mit einem Vorher-/Nachher-Foto im Internet – und diese wollen wir euch nicht vorenthalten.

«Nach 3,5 Jahren HRT habe ich das Gefühl, dass sich etwas verändert hat, aber ich kann es nicht genau …

Artikel lesen
Link zum Artikel