DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wie Food-besessen bist du? Wir sagen es dir!

Badge Quiz

Bild: landingstanding.com

Je höher die Punktzahl in diesem Quiz, desto mehr Foodie steckt in dir. Oder vielleicht nur desto mehr Food ...



Quiz
Klick auf alles, das du schon mal gemacht hast oder so was von machen würdest:
Dich über den Geburtstag des Mitarbeiters gefreut weil er amigs so feine Kuchen mitbringt.
Mehr als 5 Minuten vor dem Olivenöl-Gestell im Supermarkt verbracht.
Eine Vernissage besucht nur wegen der Häppli.
Eine Vernissage frühzeitig verlassen, weil die Häppli ein bisschen mäh waren.
Dich entsetzt über die Preise der Slow-Food-Artikel gezeigt, trotzdem aber eine urige Bewunderung für die verdammt geilen, feinen Sächeli empfunden.
Dich gernervt, wenn die Gäste ungeniert weiter smalltalken, obwohl die Pasta serviert wurde und diese gopfnomol kalt wird?!
Den Zmorge zugunsten eines frühen Zmittags ausgelassen, weil du unbändige Lust auf Pizza hattest.
Einen Anruf ignoriert, weil du soeben mit einer dampfenden Schale Ramen hingesessen bist.
Einen Anruf sofort beendet, weil das Essen parat ist.
Mit einer Mischung von Mitleid und Entsetzen auf die Superfood-Detox-Pülverchen im Veganer-Gestell im Supermarkt geguckt.
Auf Facebook mehr Food-Bilder als Fotos deiner Liebsten gepostet.
Auf Instagram fast nur Bilder von Essen gepostet.
Dich mehr auf das Essen in einem Restaurant gefreut als auf die Begleitung.
Dich genervt, wenn jemand zu schnell isst.
Dich genervt, wenn jemand zu langsam isst.
Dich genervt, wenn jemand einen Löffel für die Spaghetti benutzt.
Dich genervt, wenn jemand eine kulinarische Barbarei mit «Ich hab's eben gern» rechtfertigt.
Schon mal erstaunlich lange über die relativen Vorzüge von Jamon Serrano gegenüber Prosciutto Crudo und Bündner Rohschinken diskutiert.
Schon mal erstaunlich lange über die relativen Vorzüge von Salt & Vinegar Crips gegenüber Paprika-Chips diskutiert.
Einem Koriander-Hasser erklärt, dass dies bei ihm genetisch bedingt sei und er deshalb gefälligst die Schnauze halten soll.
Eine Städtereise einzig um Restaurantbesuche herum geplant.
Hässig gewesen, weil hungrig – hangry.
Dein Essen im WG-Kühlschrank akribisch etikettiert.
Trotzdem aber jemandem sein Essen aus dem WG-Kühlschrank geklaut weil du Hunger hattest.
Ungeahnte Hulk-mässige Kräfte entfacht durch Wut darüber, dass ein Mitbewohner dein Essen geklaut hat.
Fast geheult, weil du hungrig warst.
Fast geheult, weil das Essen so unglaublich fein war.
Beim Essen fast schon obszöne Stöhn-Laute von dir gegeben, weil das Essen so fein war.
Jemanden gefragt, ob sie das nicht mehr fertig essen will und es danach selbst fertig gegessen.
«Nimm' nur!» gesagt, als jemand dich fragte, ob du das noch fertig essen willst, gleichzeitig dabei aber tiefe innere Reue verspürt.
Beim Einkauf viel zu viel Geld für Fine-Food-Produkte ausgegeben obwohl du eigentlich nur 1L Milch und 6 Eier kaufen wolltest.
Trotz Höflichkeit keine Hemmungen verspürt, das allerletzte Guetzli zu essen.
Dich vor der Käsetheke so verhalten, wie Kunstkenner sich im Museum.
Unmittelbar nach dem Zmittag dir bereits Gedanken gemacht, was du zum Znacht essen wirst.
Mitleid mit dem Rind verspürt, wenn deine Begleitung sein Steak «guet durre» bestellte.
Beim Guacamole Zubereiten die Hälfte schon vor dem Servieren gegessen.
Beim Asia-Supermarkt 50 TAUSEND verschiedene Gewürze gekauft.
Beim Inder VIEL ZU VIELE Naan, Chapattis und Poppadoms bestellt.
Beim Italiener doch noch das Schöggeli zum Espresso gegessen, obwohl du nach Antipasto, Vorspeise, Hauptgang und Wein so was von voll bist.
Jemanden versetzt, weil du heute Abend kochen wolltest.
Aus Begeisterung ob deinem eigenen Geköche deinen Buddies sofort ein Foto davon geschickt.
Auf der Sauftour den Döner am geilsten gefunden.
Beim Tinder-Date im Restaurant das Essen geiler als das Date gefunden und so nolens volens auf Sex verzichtet.
Auf watson den Food-Push abonniert.
Resultat

Food! Essen! Yeah!

Wenn du auch nur 10/14 in diesem fiesen Food-Quiz schaffst, bist du richtig gut imfall

Link zum Artikel

Ich habe mein erstes 1970er- Kochbuch gefunden und probiere nun ein paar Rezepte

Link zum Artikel

Dieses uralte Pasta-Rezept hat nur 4 Zutaten und ist der HAMMER

Link zum Artikel

Wie Baja Fish Tacos zu meinem Lieblings-Quarantäne-Rezept wurde

Link zum Artikel

Ihr alle müsst sofort Pasta alla Norma kochen. Weil geil. 🍆🍆🍆

Link zum Artikel

Was es mit dem Sriracha-Kult auf sich hat (und weshalb dieser völlig gerechtfertigt ist)

Link zum Artikel

Wir vermissen dich, Anthony Bourdain! Kochen wir dir zu Ehren ein paar deiner Rezepte

Link zum Artikel

Heikler Esser? Wie viele dieser «unbeliebten» Speisen magst du? Mach' das Quiz!

Link zum Artikel

Wie viele dieser europäischen Spezialitäten kennst du? Mach' das Foodie-Quiz!

Link zum Artikel

Was die watsons so in ihrer Quarantäne-Cuisine auf die Teller zaubern

Link zum Artikel

Ihr habt uns gesagt, was bei euch im Vorratsschrank ist: Hier kommen die Rezepte dazu

Link zum Artikel

Zeig' uns deinen Vorratsschrank und wir sagen dir, was du kochen sollst

Link zum Artikel

Das sind sie: Baronis Basic-Tipps für einen besseren Pasta-Alltag

Link zum Artikel

15 Rezepte, die du als Erwachsener beherrschen solltest

Link zum Artikel

Sagt mal, bin ich hier der Einzige, der Brunch doof findet?

Link zum Artikel

Millenials werden in diesem Retro-Food-Quiz so was von abkacken ... und du?

Link zum Artikel

Ich war am Cooper's Hill Cheese Rolling ... und OMG, WAR DAS GEIL

Link zum Artikel

Superfood ist gar nicht so super wie ihr alle tut

Link zum Artikel

Sorry, liebe Vegetarier, Parmesan ist nun mal NICHT vegetarisch

Link zum Artikel

Meine Tochter (10) hat den superveganen Gutmenschburger getestet und meint ...

Link zum Artikel

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

Link zum Artikel

Du achtest auf Kalorien? Schön. Möchtest du nun Avocado oder Nutella?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Du würdest gerne eine Pizza daten? Kein Problem

Video: watson/Lya Saxer

Für Foodies: Baroni isst

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Alles hat seine Schattenseiten – auf diesen 26 Bildern ist das sogar recht nice

Der Schatten ist eines jeden Menschen treuster Begleiter. Egal wo wir sind, das ist er auch.

Das ist natürlich nicht nur bei uns Menschen so, sondern auch bei allen anderen Gegenständen. Weil der Schatten dabei aber manchmal nicht das widerspiegelt, was er sollte, entstehen wunderbar skurrile Täuschungen ... auch wenn bei der ein oder anderen vermutlich etwas nachgeholfen wurde. 😉

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel