DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

bild: watson

Pendler-Katze Hader weiss, wie dein neues Jahr aussehen wird

«Waaas? Katzen können pendeln?» – «Ja.»



Letztes Jahr hat Hader in die Kristallkugel geschaut, um euch eure Zukunft zu verraten.

Nun ist er umgesattelt. Ins Metier der Pendler.

Two elderly travelers sit in a first class compartment of an InterCity train of the Swiss Federal Railways SBB from Biel to Basel, Switzerland, on November 27, 2009. (KEYSTONE/Gaetan Bally) 

Zwei aeltere Reisende sitzen am 27. November 2009 in einem Abteil der ersten Klasse in einem InterCity der Schweizerischen Bundesbahnen SBB von Biel nach Basel. (KEYSTONE/Gaetan Bally)

Erst hat er das Ganze ein bisschen missverstanden. Bild: KEYSTONE

Aber warum hat er überhaupt das Feld gewechselt?

«Kristallkugeln ist nicht zu trauen. Ihre Prognosen sind zu ungenau. Pendel hingegen sprechen die Wahrheit – vor allem, wenn ich sie bediene.»

Hader

Aha.

Nun gut. Wir werden sehen ...

Bevor wir beginnen können, müsst ihr Hader eure Energie senden.

BildBild aufdeckenGIF abspielen

Was für eine Energy, wow, danke! gif: watson

Fein, dann kannst du jetzt die Fragen beantworten – und erfahren, wie dein neues Jahr aussehen wird!

Bild

bild: shutterstock/bearbeitung

Bild

bild: shutterstock

Los geht's!

Quiz
1.Wähle deinen Lebensbaum.
Bild zur Frage
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
2.Welcher dieser Glückskeks-Sprüche spricht dir aus dem Herzen?
Bild zur Frage
«Never a failure, always a lesson.»
«Zickezacke, Hühnerkacke.»
«Echte Armut kommt vom Mangel an Geld.»
«Ich habe euch nichts weiter zu sagen.»
«Die Liebe herrscht nicht, aber sie bildet, und das ist mehr.»
«Jeden beisst es mal im Schritt.»
3.Wähle die Hauptfarbe deiner Aura.
Bild zur Frage
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
4.Alvandro meditiert 96 Stunden im Schneidersitz. Wie viele traditionelle chinesische Akupunkteure braucht es, um den Krampf in seinen Beinen zu lösen?
Die «Bachelorette»-Märchentante erzählt euch Kapitel 2: Die jungfräuliche Piratenbeute@a-minoro: Da freut sich jemand. (Das ist Freude, man kann es nur nicht so gut sehen.)
Ich würde ihm meinen Leibarzt an Herz legen.
Keinen einzigen. Er muss da selbst wieder rausfinden.
Meditieren nein, arbeiten ja.
nǐ hǎo.
42. Es sind immer 42.
Dehnen ist das Zauberwort.
5.Welche Einrichtung scheint dir in Sachen Feng Shui am besten?
Bild zur Frage
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Mar 25, 1969 - Amsterdam, Netherlands - During the Vietnam War, in 1969, JOHN LENNON and YOKO ONO held two, week-long Bed-Ins for Peace, in Amsterdam and Montreal, which were their non-violent ways of protesting wars and promoting peace. Knowing their March 20, 1969 marriage would be a huge press event, John and Yoko decided to use the publicity to promote world peace. They spent their honeymoon in Room 702 at the Amsterdam Hilton Hotel for a week between March 25 and 31, inviting the world s press into their hotel room every day between 9 a.m. and 9 p.m. Amsterdam Netherlands PUBLICATIONxINxGERxONLY - ZUMAk09Mar 25 1969 Amsterdam Netherlands during The Vietnam was in 1969 John Lennon and Yoko Ono Hero Two Week Long Bed ins for Peace in Amsterdam and Montreal Which Were their Non Violent Ways of protesting Wars and Promoting Peace Knowing their March 20 1969 MARRIAGE Would Be a Huge Press Event John and Yoko decided to Use The Publicity to promote World Peace They spent their Honeymoon in Room 702 AT The Amsterdam Hilton Hotel for a Week between March 25 and 31 inviting The World S Press into their Hotel Room Every Day between 9 a M and 9 P M Amsterdam Netherlands PUBLICATIONxINxGERxONLY ZUMAk09
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
6.Was machst du gegen Selbstzweifel?
Bild zur Frage
...
...
Mit Bergkristallsplittern, Blattgold und Myrrhe.
Mit Bergkristallsplittern, Blattgold und Myrrhe.
Ich befehle meinen Untertanen, entwürdigende Dinge zu tun.
Ich befehle meinen Untertanen, entwürdigende Dinge zu tun.
Miis Side-Zirpel-Chnöchli findet mich guet, so wie ich bin.
Miis Side-Zirpel-Chnöchli findet mich guet, so wie ich bin.
Ich schlage mich selbst mit meiner Wünschelrute.
Ich schlage mich selbst mit meiner Wünschelrute.
Ich verinnerliche meine eigene Nichtigkeit.
Ich verinnerliche meine eigene Nichtigkeit.
7.Petra hat ihr gesamtes Vermögen an Guru Rubimbi überwiesen. Wovon wird sie künftig leben?
Bild zur Frage
Zauberpilzen.
Sozialhilfe.
Beeren.
Liebe.
Hand im Mund.
Wahrscheinlich Sozialhilfe.
8.Wähle deinen Schutzengel.
Bild zur Frage
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
9.Du hast deinen Lieblingskristall verloren. Wie findest du ihn wieder?
Bild zur Frage
Ist er denn überhaupt nützlich auf dem Weg nach oben?
Finden, wer will denn schon finden! Ich suche lieber.
Ich habe mich aller Habe entledigt.
Mit meinem Suchkristall.
Ich kaufe mir einen neuen.
Google.
10.Scheiterhaufen – aus der Mode?
Bild zur Frage
Niemals!
Ich bin mein eigener Scheiterhaufen. Jeden Tag.
Ich bin da tolerant.
Was sich bewährt hat, sollte man nicht aufgeben.
Kommt drauf an, wer darauf brennen soll.
Ihr seid alle von Sinnen!
11.Was fehlt dir noch zum vollständigen Glück?
Bild zur Frage
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
12.Wenn du die Lebensenergie von einem Toten geschenkt bekommen würdest, wen würdest du wählen?
Bild zur Frage
Bild zur Antwort
PIC FROM BONHAMS / CATERS NEWS - Ten unseen images showing screen icon Marilyn Monroe living the high life at an exclusive celeb party are set to go under the hammer. The increbile images - which are valued at a staggering £57,000 by experts - were snapped by amateur photographer Lani Carlson in San Diego in 1952. He was working as a sound engineer at legendary crooner Ray Anthonys launch party for the hit song Marilyn, written by Ervin Drake and Jimmy Shirl. And as the showstopping Marilyn descended in a helicopter, the amateur snapper quickly used his new state-of-the-art camera to take these amazing images. In one shot Monroe can be seen posing for admirers in a vibrant pink cocktail dress in front of a giant sheet of music. Others show her greeting Ray Anthony, the helicopter pilot and a four-legged fan. SEE CATERS COPY  (FOTO: DUKAS/CATERSNEWS) *** Marilyn Monroes Todestag jährt sich am 5.8. zum 50.Mal*** 50. Todestag von Marilyn Monroe: Ihre grössten Werke
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bob Marley, being interviewed after the show at the Fox Theater (Photo by Tom Hill/WireImage)
Bild zur Antwort
13.Wie hebst du deine innere Gutheit auf ein höheres Level?
Bild zur Frage
Ich zünde drei Lavendelkerzen an.
Eventuell ist da nicht so viel Gutheit.
Ich muss die nicht auf ein höheres Level heben.
Ich pflanze einen Baum.
14.Und zu guter Letzt: Wähle eine Tarot-Karte.
Bild zur Frage
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Resultat

Wie Sandro sich an der Esoterik-Messe heilen liess

Video: watson/nico franzoni, sandro zappella

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

27 Tiere und andere Dinge in besonderen Farben, die dich zum Staunen bringen

Gerne wiegen wir uns von Zeit zu Zeit in der Illusion, bereits alles (oder immerhin vieles) gesehen zu haben. Dennoch findet die Welt, insbesondere die Natur, Wege, uns eines Besseren zu belehren.

Dass wir wissen, wie Alligatoren, Pinguine oder Delfine aussehen, ist eigentlich keine Selbstverständlichkeit, denn sie sind in unseren Breitengraden eigentlich nicht einheimisch. Und der Zoo, nun, der ist doch stets teurer als man glaubt. Trotzdem haben diese Tiere in unserem Weltverständnis mittlerweile nichts mehr mit Exotik zu tun. Sie sind einfach normal.

Zum Glück (zumindest in diesem spezifischen Fall) gibt es aber genetische Mutationen. Denn die sorgen dafür, dass selbst das …

Artikel lesen
Link zum Artikel