DE | FR
Quiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Woher stammt das Bild? alexander gerst/ESa

Bilder von der ISS: Erkennst du, wo sie aufgenommen wurden?

Die Welt von oben sieht teilweise ganz anders aus, als wir es gewöhnt sind. Der deutsche Astronaut Alexander Gerst zeigt dies mit seinen Fotos aus der Perspektive der ISS auf eindrückliche Weise. Wie gut schlägst du dich im Quiz?



Quiz
1.Fangen wir einfach an. Welchen See sehen wir hier?
Schweiz switzerland genf geneve geneva iss raumstation
esa
Genfersee.
Bodensee.
Zürichsee.
Lago Maggiore.
2.Wo befinden wir uns?
europa from iss europe italy by night
esa
Der Zipfel ist Florida!
Quatsch, offensichtlich der Stiefel von Italien.
Die Halbinsel ist Dänemark, schau doch. Es hat Nordlichter.
Weder Europa noch Nordamerika! Wir befinden uns in Asien, und zwar ist der Zipfel Thailand.
3.Welches Delta sehen wir hier?
Delta Niederlande Holland netherlands
esa
Easy, so gross kann nur das Nildelta sein.
Nein, das ist das Amazonas-Delta.
Einfach, Rhein-Maas-Delta und rechts das Markenmeer.
Das ist das grösste Delta der Welt, nämlich das Ganges-Delta.
4.Um welche Meerenge handelt es sich hier?
strasse von gibraltar
esa
Der Bosporus. Aber von Norden her betrachtet.
Die Strasse von Gibraltar.
Bab al-Mandab zwischen Rotem Meer und dem Golf von Aden.
Das ist der Ärmelkanal.
5.Erkennst du den Berg? Kleiner Tipp: Er ist der höchste seines Kontinents.
mount denali berg iss
esa
Denali.
Mount Logan.
Aconcagua
Elbrus.
6.Welche Stadt ist das?
paris sommer 2018
esa
Die Stadt der Liebe: Paris!
Nope, das ist Kairo.
Delhi.
Alles falsch, das ist Memphis mit dem Mississippi!
7.Was siehst du in diesem Bild?
great barrier reef australia
esa
That's the Great Barrier Reef in Australia (weisch, ich kenn das weg mim Language-Ufenthalt down under).
Das Belize Barrier Reef!
Das sind künstliche Inseln vor den Vereinigten Arabischen Emiraten.
Ein Riff vor der Küste von Marsa Alam in Ägypten.
8.Ein bisschen Grün in brauner Landschaft. Das sind ...
Bild zur Frage
... Golfplätze in Abu Dhabi.
... Palmenoasen in Marokko.
... Bewässerungsanlagen in Saudi-Arabien.
... Plantagen in Spanien während des Trockensommers 2018.
9.Wo befinden wir uns hier?
Uluru Ayers Rock Australien
Monument Valley in den USA.
Ha! Mich kriegt ihr nicht, das ist nicht die Erde, sondern der Mars!
Nein, das ist der Uluru a.k.a. Ayers Rock. Also in Australien.
Weder noch. Das sind vom Metallabbau verseuchte Gebiete in Russland.
10.Kennst du diesen See?
Bild zur Frage
Das ist der Lake Powell in Arizona.
Der Nasser-Stausee in Oberägypten.
Der Titicacasee zwischen Peru und Bolivien.
Der Tanganjikasee zwischen der Demokratischen Republik Kongo, Tansania, Sambia und Burundi.

Wie gut hast du abgeschnitten? Willst du mehr davon? Ab in die Kommentare damit! 

#YearInSpace: Mit diesen atemberaubenden Bildern verabschiedet sich Scott Kelly von der ISS

Das ist Alexander Gerst

Nicht nur zum Spass schickte Elon Musk dieses Auto ins All

Video: watson

Sterne, Planeten, Monde und noch mehr Weltraum-Stoff

Das Schweizer Weltraumteleskop hat sein erstes Bild geschickt – es ist, nun ja, speziell

Link zum Artikel

ETH findet ältestes Material ever – es ist 7 Milliarden Jahre alter Sternenstaub

Link zum Artikel

Riesenstern Betelgeuse schwächelt – das nährt Spekulationen über seine Explosion

Link zum Artikel

Weltraumteleskop TESS findet lebensfreundlichen Erdzwilling

Link zum Artikel

Zürcher Kantonsrätinnen wollen Sterne sehen

Link zum Artikel

So sähen die Planeten am Nachthimmel aus, wenn sie so nah wie der Mond wären

Link zum Artikel

Die Dinosaurier lebten auf der anderen Seite der Milchstrasse

Link zum Artikel

China veröffentlicht Bild von mysteriösem Material auf dem Mond

Link zum Artikel

Warum du es nie schaffen wirst, deiner Mutter zu erklären, was ein Schwarzes Loch ist

Link zum Artikel

Erstes Foto von einem Schwarzen Loch – und das Internet so 🤷‍♀️

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, gibt es keinen «Superwind» – eher einen leisen Furz

Link zum Artikel

Wie stirbt das Universum?

Link zum Artikel

So fantastisch schön ist unsere Erde von der ISS aus

Link zum Artikel

Mysteriöse Radiowellen aus dem Weltall sind ein Rätsel für Astronomen

Link zum Artikel

Edelstein statt Eisenkern – diese Planeten bestehen aus Saphir und Rubin

Link zum Artikel

17 spektakuläre Weltraum-Bilder, die du gesehen haben musst

Link zum Artikel

Saturn verliert seine Ringe – und zwar schneller als gedacht

Link zum Artikel

Und es ward Licht! Seit 20 Jahren sind Raumfahrer auf der ISS

Link zum Artikel

Der Mars lockt – doch kann man da überhaupt leben?

Link zum Artikel

NASA veröffentlicht erste Audioaufnahmen: So ausserirdisch klingt der Mars

Link zum Artikel

2018: A Mars Odyssey – die Geschichte der Mars-Expeditionen in Bildern

Link zum Artikel

Marssonde erfolgreich gelandet: Das erste Bild von InSight ist da

Link zum Artikel

War «Oumuamua» eine Alien-Sonde? Ein Harvard-Papier suggeriert es

Link zum Artikel

Diese 5 Projekte bringen dich vielleicht bald ins All – etwas Kleingeld vorausgesetzt

Link zum Artikel

Das Kessler-Syndrom oder wie eine Kettenreaktion im All unser Leben verändern könnte

Link zum Artikel

So gross ist die Wahrscheinlichkeit, dass es Aliens gibt

Link zum Artikel

So beeindruckend ist ein Sandsturm auf dem Mars

Link zum Artikel

Darum ist das die längste Mondfinsternis, die du in deinem Leben sehen wirst

Link zum Artikel

Überraschung auf dem Mars: Forscher finden unterirdischen See

Link zum Artikel

Wo ist die Erde Nummer 2? Das sind die Top Ten der Kandidaten

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Harvard-Professor: «'Oumuamua ist zu exotisch, um natürlich zu sein»

2017 flog es durch unser Sonnensystem und verschwand wieder. Das rätselhafte Objekt wird gerne als monströse Zigarre aus Feld dargestellt und wurde «'Oumuamua» getauft. Es sieht eher aus wie eine fussballfeldgrosse Folie, sagt Harvard-Astronom Avi Loeb. Er ist überzeugt, dass es ein technisch hergestelltes Objekt ist, das von einer ausserirdischen Zivilisation stammt.

Sind wir allein? Gibt es intelligentes Leben ausserhalb der Erde? Die Fragen klingen leider eher nach Esoterik als nach Wissenschaft. Es hat auch nichts genützt, dass man die Frage mit dem Namen eines der bekanntesten Physiker des 20. Jahrhunderts verknüpft hat. «Fermis Paradox» – ob sich Enrico Fermi wirklich gefragt, wo «sie» denn seien, ist zweifelhaft, aber die Formulierung ist klar: Die Wahrscheinlichkeit, dass es irgendwo «da draussen» intelligentes Leben gibt, ist …

Artikel lesen
Link zum Artikel