DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Giacobbodcast

«Ich streite höllisch gern» – Tamara Funiciello im Giacobbodcast



«Bürgerschreck», «Musterschülerin», «radikale Feministin» – so charakterisiert Viktor Giacobbo im Gespräch mit Tamara Funiciello die Vollblutpolitikerin, die seit 2019 für die Berner SP-Frauen im Nationalrat sitzt. Selbstverständlich geht es in diesem Giacobbodcast also um Feminismus – aber die beiden sprechen auch über Hass in den sozialen Medien oder die Frage, wann welche Witze erlaubt sind. Wir erfahren, dass Funiciello mit der Schweizer Landhockey-Nati Gold an einer EM holte und was sie über eine Zukunft als Bundesrätin denkt. Und wie wichtig Kaffee ist. Jetzt reinhören!

Video: watson

Der aktuelle Giacobbodcast ist per sofort auf radio24.ch und watson zu hören sowie bei iTunes und TuneIn.

(dhr)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das letzte Mal Giacobbo/Müller

Trailer Giacobbodcast

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Hollywood gehen die Ideen aus? Jap. Und zwar schon seit 100 Jahren

Remakes, Fortsetzungen und Adaptionen. Hollywood scheinen die Ideen auszugehen. So der Vorwurf. Doch diese Art Filmkultur reicht weiter zurück als viele denken.

Würde überall so viel wiederverwertet werden wie in der Filmindustrie – die Erde hätte einige Probleme weniger. Alleine 2017 waren 17 der 20 kommerziell erfolgreichsten Filme Remakes, Adaptionen oder Fortsetzungen.

Eine neuzeitliche Erscheinung, die der Geldgier der Studios geschuldet ist. Wirklich? Blickt man nämlich in der US-amerikanischen Filmgeschichte zurück, wird schnell klar: Der heutige Wiederverwertungswahn ist nur die Steigerung dessen, was schon immer da war.

Zugegeben, heutzutage …

Artikel lesen
Link zum Artikel