DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Jetzt aber mal lächeln, Herr Stern! Der watson-Reporter vor dem Gerichtsgebäude.
Jetzt aber mal lächeln, Herr Stern! Der watson-Reporter vor dem Gerichtsgebäude.

Juhu! watson-Reporter William Stern gewinnt Online-Medienpreis 🎉

29.04.2019, 19:41
Team watson
Team watson
Folgen

Grosse Ehre für watson-Reporter William Stern. Der 29-jährige Zürcher gewinnt mit seiner Story «Was hat diese Tat mit Rupperswil gemacht? Ein Besuch vor dem Prozess gegen Thomas N.» für watson den Medienpreis Aargau Solothurn in der Kategorie Online.

Ein Landwirt, der nicht mehr sprechen kann. Ein Pfarrer, der den Glauben fast verliert. Ein Polizist, bei dem das Nervensystem versagt: Stern beleuchtete in seiner Reportage, wie sich das beschauliche Dorf nach dem brutalen Vierfachmord von Thomas N. verändert hat.

Maurice Thiriet, Chefredaktor von watson, meint:

«William Stern ist ein so sensibler wie akribischer Erkunder individueller und kollektiver Befindlichkeiten. Kein Reporter beherrscht es so gut wie Stern, von und mit Menschen über ihre Lage und ihre Lebenswelt zu berichten und so unseren Userinnen und Usern Einblick und Erkenntnisgewinn zu verschaffen.»

Natürlich kommt auch noch der Preisträger selber zu Wort:

«Ich hatte grossen Respekt vor dieser Geschichte, denn die Rupperswilerinnen und Rupperswiler waren sehr betroffen von den Geschehnissen.»
Preisträger William Stern am Montagabend bei der Preisübergabe in Olten.
Preisträger William Stern am Montagabend bei der Preisübergabe in Olten.
bild: watson

Stern ist jetzt ein doppelt preisgekrönter Journalist. 2018 gewann er als bester Newcomer den Zürcher Medienpreis. Dies mit der Geschichte «Herr Lötscher hat Angst – Der Kampf eines Luzerners gegen die Burka».

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

So viel verdient dein Lehrer – der grosse Schweizer Lohnreport 2020

Die Sommerferien sind seit heute in den meisten Kantonen vorbei, die Lehrer wieder gefordert. Wie gut wird das entlöhnt? Die grosse Übersicht über die Löhne der Lehrer nach Kantonen – vom Kindergarten bis zum Gymnasium und der Berufsschule.

Es war ein besonderes Schuljahr. Während der Coronakrise mussten sich viele Eltern als Hobbylehrer beweisen. Gut möglich, dass der Respekt für den Lehrerberuf in vielen Familien zugenommen hat.

Trotzdem bleibt die Entschädigung der Lehrerinnen und Lehrer insbesondere auf den unteren Stufen nicht gerade rosig – gemessen an der Ausbildung und der gesellschaftlichen Verantwortung. Dazu kommen massive Unterschiede zwischen den Kantonen.

Da ihre Entschädigung in Lohnklassen strukturiert ist, lassen …

Artikel lesen
Link zum Artikel