DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Töfffahrer bei Unfall in Châbles FR schwer verletzt

Wegen eines entgegenkommenden Autos ist ein 24-jähriger Töfffahrer am Freitag auf der Strasse von Font FR nach Cheyres FR gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Der 18-jährige Autofahrer hatte in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war auf die andere Strassenseite gelangt.

Um einen Zusammenstoss zu verhindern, riss der 18-Jährige das Steuer herum und brachte sein Auto wieder auf die richtige Strassenseite, wie die Kantonspolizei Freiburg am Samstag mitteilte. Der korrekt fahrende Töfffahrer hingegen wurde von dem Manöver derart überrascht, dass er von der Strasse abkam und gegen einen Felsen prallte.

Er wurde dabei vom Motorrad geschleudert und blieb schwer verletzt auf der Fahrbahn liegen. Sanitäter des Centre de Secours et d'Urgence du Nord Vaudois und de la Broye versorgten ihn vor Ort, bevor er von der Rega in ein Spital geflogen wurden. Die Strasse blieb während der Rettungsaktion während dreieinhalb Stunden gesperrt. (aeg/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Mehr Polizeirapport: