DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Berner Polizei schnappt Velodieb – mehr als 100 Velos geklaut

Laut der Beratungsstelle f

Bild: sda

Die Berner Kantonspolizei hat im Januar einen 25-jährigen Mann verhaftet, der am Diebstahl und Wiederverkauf von über 100 Velos beteiligt gewesen sein soll. Weitere Ermittlungen laufen.

Die Ermittlungen kamen nach einer Personenkontrolle vom August 2020 ins Rollen. Dabei stellte die Polizeipatrouille fest, dass der 25-Jährige mit einem möglicherweise gestohlenen Velo unterwegs war, wie Polizei und Regionale Staatsanwaltschaft Oberland am Montag mitteilten.

In der Folge erhärtete sich der dringende Verdacht, dass der Mann seit Sommer 2019 an zahlreichen Velodiebstählen im Berner Mittel- und Oberland beteiligt gewesen sein dürfte. Er hatte auf Online-Plattformen rege Velos zum Verkauf angeboten. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Mann eine dreistellige Anzahl von Velos gestohlen und weiterverkauft hatte.

Schliesslich wurde der Verdächtige Mitte Januar «in einer gezielten Aktion» angehalten und in Untersuchungshaft gesetzt. Bei weiteren Ermittlungen wurde Mitte März ein 24-jähriger Mittäter angehalten. Zu ihren jeweiligen Rollen und dem genau Umfang der Delikte laufen Untersuchungen.

Die Polizei weist darauf hin, dass Velodiebstähle auch nachträglich noch angezeigt werden könne. Denn mangels einer Anzeige lasse sich ein Diebstahlverdacht bisweilen nicht erhärten. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Mehr Polizeirapport: