DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

In diese europäischen Städte kommst du per Zug von der Schweiz aus ohne Umsteigen

Zugfahren statt Fliegen liegt im Trend – doch wie weit kommt man überhaupt direkt ab Zürich, Basel oder Bern? Eine Übersicht mit Überraschungen.



Früher war Fliegen ein Luxus, den sich die wenigsten leisten konnten. Das war wie gesagt früher. Als man mit dem Auto Familienferien in der Toskana machte. Oder mit Freunden und einem Interrail-Ticket in Zügen durch Europa kurvte.

Bild

Reisen irgendwann zwischen 1975 und 1985, aber ganz sicher am Zürcher HB.

Doch dann kamen die Billigflieger und ihr Einfluss änderte unser Reiseverhalten nachhaltig. Die Anzahl Flugpassagiere an Schweizer Flughäfen stieg zwischen 2005 und 2017 um 73 Prozent. Im Jahr 2015 wurden 81 Prozent aller Auslandsreisen per Flugzeug absolviert. Und bereits 2012 rollte der letzte Nachtzug von Zürich nach Barcelona. Das Ende einer Ära.

Heute erlebt Zugfahren aber wieder ein Revival – nicht zuletzt dem Klima zuliebe. Aber bis wo kommt man 2019 mit dem Zug, ohne umzusteigen? Wir haben die internationalen Zugreisen ab Zürich, Basel und Bern zusammengetragen, inklusive der ungefähren Reisezeit. Dabei gilt zu beachten, dass einige Nachtzüge künstlich verlängert werden, damit man die Zieldestination nicht schon morgens um 5:00 Uhr erreicht.

Direkte Züge ab Zürich HB

Der Hauptbahnhof Zürich ist in alle Himmelsrichtungen mit Direktverbindungen erschlossen: Im Norden reichen die Linien bis Kiel, im Westen bis Paris. Im Süden erreicht man 8x täglich direkt Mailand, eine Verbindung reicht sogar bis Verona und Venedig.

Ausserdem sind – im Vergleich zu Basel und Bern – ab Zürich auch viele Städte in Osteuropa mit Direktverbindungen erschlossen. Ein «Euronight» Nachtzug verlässt abends jeweils um 20:40 Uhr Zürich und fährt via Innsbruck und Ljubljana bis nach Zagreb.

Bild

Direkte Züge ab Basel SBB

Die Direktlinien ab Basel sind klar nach Norden orientiert. Die am nächsten liegenden Grossstädte Freiburg im Breisgau, Karlsruhe und Mannheim werden 26, respektive 27 Mal (Freiburg) täglich direkt angefahren.

Ausserdem erreicht man ab Basel SBB die niederländische Hauptstadt Amsterdam und die deutsche Metropole Dortmund ohne umzusteigen.

Bild

Direkte Züge ab Bern

Bern bietet einige direkte Verbindungen nach Deutschland an, zusätzlich erreicht man einmal pro Tag Paris und drei Mal pro Tag Mailand direkt.

Die weiteste direktverbundene Destination ab Bern ist Hamburg, die Reise dahin dauert jedoch ganze 10 Stunden und 17 Minuten.

Bild

Direkte Züge ab Lausanne und Genf

Ab Lausanne gibt es direkte Verbindungen nach...

Ab Genf erreicht man...

Verbindungen nach Italien

Ausser Mailand, Verona und Venedig sind keine weiteren italienischen Städte direkt aus der Schweiz erreichbar. Um weitere italienische Städte zu besuchen, muss man am Drehkreuz Mailand umsteigen. Ab dort erreicht man jedoch in knapp drei Stunden Rom oder in rund vier Stunden Napoli.

Milano Centrale Syrien Flüchtlinge

Drehkreuz Mailand.

Preise

Auf Anfrage konnte die SBB keine generellen Preise für internationale Zugbillette nennen, da die Preise zum Teil stark von der entsprechenden Nachfrage abhängig sind. Sparbillette nach Deutschland gibt es laut SBB-Sprecher Christian Ginsig aber bereits ab 23 Franken, nach Italien ab 34 Franken und nach Frankreich ab 45 Franken.

Wir haben über den SBB-Ticketrechner für einige verfügbare Destinationen Ticketpreise abgefragt. Die Durchschnittspreise für die Hinreise ab Zürich HB in Schweizer Franken (abgefragt am 15. April 2019) für folgende Daten sind auf der Karte ersichtlich:

Bild

Datenquelle

Die Angaben zu Anzahl Verbindungen und die schnellsten Reisezeiten stammen von der SBB und können hier heruntergeladen werden.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Oh, là, là! So schick geht Bahnfahren in Frankreich

So sehen die neuen SBB-Züge von Innen aus

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter