DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wahnsinnsbilder!

Fallt bloss nicht runter! Mutige Katalanen bauen meterhohe Menschentürme



Mutig sind die Katalanen! Seit dem 18. Jahrhundert organisieren die Spanier regelmässig Volksfeste, an denen sie meterhohe Castells (zu Deutsch: Burgen) aus Menschen bauen. Am 5. Oktober 2014 fand das letzte Fest in Tarragona statt. Wir haben die schönsten Bilder in einer Diashow zusammengestellt. 

Im November wollen die Katalanen über ihre Unabhängigkeit abstimmen. Da die Castells zur Volkstradition gehören, spielen die Menschentürme auch im Abstimmungskampf eine wichtige Rolle. Katalanen-Präsident Artur Mas war so zum Beispiel am Fest in Tarragona mit dabei und sprach sich für die Unabhängigkeit aus. (pma)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Nein, das sind keine Fakes – das sind die schönsten Landschaftsfotos des Jahres

Kelvin Yuen hat den diesjährigen International Landscape Photographer of the Year Award gewonnen. Die Fotos des 24-jährigen Hongkongers zeigen Polarlichter in Norwegen, Mars- Landschaften in den USA, mystische Wälder in den Dolomiten und Nebelschwaden in den schottischen Highlands, die aussehen wie ein Fluss.

>> Übrigens: Das sind die lustigsten Tierbilder 2020

Der Preis für das beste Landschaftsphoto des Jahres ging an den deutschen Fotografen Kai Hornung für die Aufnahme eines Flussbetts …

Artikel lesen
Link zum Artikel