Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

35 der besten Coronavirus-Tweets, die deinen Wochenstart retten

Es ist schon wieder Zeit für eine völlig subjektive Auswahl lustiger (und manchmal auch nachdenklicher) Tweets, die unsere Gesellschaft in der aktuellen Coronavirusphase treffend beschreiben. Viel Spass.



Auch dieses Wochenende demonstrierten in Deutschland knapp 20'000 Menschen gegen ihre Regierung, «Oberschurke» Bill Gates und ganz allgemein Corona-Schutzmassnahmen. Radikale Impfgegner, Esoteriker und Verschwörungserzähler liefen dabei im Gleichschritt mit Antisemiten und Rechtsextremisten. Von Verschwörungsabzeichen über Reichsflaggen bis zur Regenbogenfahne war an der Demo in Berlin fast alles zu sehen.

17'000 oder über 1 Million, wie es die Corona-Leugner in den sozialen Medien behaupten?

Die Teilnehmenden skandierten «Lügenpresse», «Masken weg» oder «wir sind die zweite Welle». Journalisten wurden beschimpft, eingeschüchtert und teils an der Arbeit gehindert.

Da Verschwörungsideologen gegen Informationen immun sind, hilft nur noch die Spasskanone

Wie die Demonstrierenden die Corona-Demo sehen vs. wie sie wirklich war

Bild

Oben: Alte Luftaufnahme der Love Parade in Berlin. Unten die Corona-Demo vom Wochenende. Laut Polizei waren es bis zu 17'000 Personen.

Die Corona-Demonstrierenden verbreiten mit Fake-Bildern die Falschmeldung, in Berlin hätten über eine Million Menschen gegen Corona-Massnahmen demonstriert

Bild

Solche Falschmeldungen zirkulieren auf Facebook und Co. Zu sehen ist nicht die Corona-Demo, sondern die Street Parade in Zürich.

Die Antwort auf Twitter folgt postwendend

Wenn Corona-Leugner für Meinungsfreiheit demonstrieren

Wenn du an einer Demo behauptest, du würdest in einer «Corona-Diktatur» ohne Versammlungs- und Meinungsfreiheit leben 🤔

Logisch?

Was diese Journalistin an der Demo erlebte

Eine mächtige Elite hat angeblich die ganze Welt getäuscht, aber ...

Danke, an die 1,3 Zillionen watson-User, die diese Corona-Tweeticles jeweils lesen. Wir lassen uns von offiziellen Nutzerzahlen nicht täuschen. Wir wissen, dass ihr da seid! 😉

Warum der Begriff «Covidioten» den Demonstrierenden nicht gerecht wird

Die Demo der Querdenker lief unter dem Motto «Das Ende der Pandemie – Tag der Freiheit». Den Titel «Tag der Freiheit» trägt auch ein Propagandafilm der Nazi-Ikone Leni Riefenstahl über den Parteitag der NSDAP 1935.

Impfgegner im Mittelalter vs. Impfgegner 2020

😂😂😂

Und nächstes Wochenende dann:

Wenn Ärzte auf die Corona-Demonstrierenden hören würden

Wie der Kinderbuchklasiker «Oh, wie schön ist Panama» in der neusten Auflage heisst

Und Rotkäppchen heisst neu übrigens Alukäppchen

Wie Sauftouristen die Corona-Krise überleben

Wie sich die Bedeutung von Schutzmasken seit März verändert hat

Wenn du merkst, dass du allenfalls eine neue Stammkneipe suchen musst

Wer wirklich hinter der Corona-Pandemie steckt

Bild

Wie die neue BAG-Kampagne für das Maskentragen aussehen sollte

Warum selbst Trump neuerdings Maske trägt

Wer besonders Mühe bekundet, die Corona-Massnahmen einzuhalten

Wie sie in Ecuador mit Masken-Verweigerern umgehen

Treffen sich zwei «Corona-Rebellen» im Restaurant

Wichtige Warnung:

Wie man Social Distancing in den USA erklärt

¯\_(ツ)_/¯

Bild

Wie man wohl eher nicht für Masken werben sollte

Einfach mal eine klare Ansage!

Wie die Spielzeug-Industrie auf Corona und Homeoffice reagiert

Der Preis für die krasseste Maske geht diese Woche definitiv an ihn

Na, schon aus den Ferien zurück? 😉

Und zum Schluss:

Update!

(😷li)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Wie Coronavirus-Quarantäne mit Kindern ist – in 21 Bildern

«Ich habe Respekt davor»: Deshalb fliegen diese Passagiere trotz Corona in die Ferien

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Trump ist gefeuert! Die lustigsten Memes, die Trumps Wahl-Debakel auf den Punkt bringen

Hinweis: Die Bilder oder Videos werden nicht angezeigt? Klicke auf diesen Link, um alles zu sehen.

Donald Trump hat seine Anhänger monatelang aufgefordert nicht brieflich abzustimmen. Daher haben (während der Corona-Pandemie) viel mehr Demokraten als Republikaner per Post abgestimmt, was das Resultat zugunsten von Biden gedreht hat.

Wenn Trump in Arizona aufholt, sind das gültige Stimmen.Wenn Biden in den anderen Staaten aufholt, ist es Betrug. 🤔

Trump: «Hört auf die Wahlzettel zu zählen!»Auch …

Artikel lesen
Link zum Artikel