Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Symbolbild für 2020. bild: twitter/@GameObjectiveYT

Einfach 40 der besten Coronavirus-Tweets

Auf ein Neues: Eine völlig subjektive Auswahl lustiger (und manchmal auch nachdenklicher) Tweets, die unsere Gesellschaft in der Corona-Krise treffend beschreiben. Viel Spass.



1. Wie unsere moderne Gesellschaft in der Corona-Krise tickt

2. Wie sich Masken-Verweigerer sehen vs. wie wir sie sehen

3. Wie das Schutzkonzept für die SVP-Delegiertenversammlung am Wochenende aussah

Bild

screenshot: twitter/@PSPresseschau

4. Wie es am SVP-Event wirklich aussah

Bild

5. Die SVP in der Corona-Krise

6. Wie Trumps Wahlkampf im Corona-Jahr bislang so läuft

7. Wie Trump den Corona-Impfstoff doch noch vor den Wahlen bekommen will

«Hey Du, ich brauche den Corona-Impfstoff vor dem 3. November!»

8. Woher Covid-19 wirklich kommt 😉

9. Wenn auch Viren zurück in die Schule müssen

10. Wie wir früher die Schule geschwänzt haben und wie das heute geht

11. Warum die meisten Schüler die Masken im Unterricht schnell akzeptiert haben

Bild

screenshot: twitter/@nzz

12. Apropos: Was sich im Klassenzimmer auch noch verändert hat

13. Wie Kinder von Masken-Gegnern instrumentalisiert werden

14. Das perfekte Mittel gegen Masken-Verweigerer

15. Wie die Kirche ihre Schäfchen dazu bringt, die Hände zu desinfizieren

16. Wie sich der Snack-Automat in der Corona-Krise verändert hat

17. Wie Corona-Leugner Fake-News verbreiten

18. Was im Social-Media-Feed von Corona-Verschwörungsideologe Xavier Naidoo gerade abgeht

Bild

Corona-Leugner mobilisieren in Deutschland mit Fake-News und Nonsens für eine weitere Demonstration gegen Corona-Massnahmen.

19. Der Unterschied zwischen Daten, Informationen, Wissen, Erkenntnis, Weisheit und Verschwörungsquatsch

20. Warum Verschwörungstheorien von Sektenpredigern, Esoterikern und Rechtsextremen verbreitet werden

21. Wenn du alles für dein Land tun würdest, aber nicht mal bereit bist deine Mitmenschen mit einer Maske zu schützen

Bild

screenshot: twitter/@RikeRaven

22. 😂

23. Wenn du auf die Corona-Impfung wartest

24. Derweil in Belarus

«Wir haben es mit einem völlig unbekannten Virus zu tun.»

25. Wie sich die Coronavirus-Fälle bei uns entwickeln

26. Was gerade in Spanien und Frankreich passiert

27. Wenn du die Rechnung ohne die 2. Welle gemacht hast

28. Wenn du in einem Risikoland in den Ferien warst

29. Wenn 2020 eine WC-Rolle wäre

30. Wie die Strickmütze aussieht, die du dieses Jahr von Oma zu Weihnachten erhalten wirst

31. Wenn Kinder schlauer als viele Erwachsene sind

Bild

Löse jede Aufgabe:

Aufgabe: «Es sind 26 Kinder am Strand. Es kommen 37 weitere Kinder hinzu. Wie viele Kinder sind nun am Strand?»

Antwort: «Zu viele für Covid 19»

32. Wenn du von den BAG-Regeln überfordert bist

33. Die letzten Worte eines Corona-Rebellen

34. Wenn Klimaforscher Covid-19-Forscher reden hören

Zwei Epidemiologen im Gespräch: «So lange wir der Bevölkerung die Fakten über Covid-19 liefern...»

Klimaforscher: rofl

35. 2020 in einem Bild:

36. Wenn du ganz sichergehen willst, dass dir niemand zu nahe kommt

Bild

bild: via TheCoronaMemes

37. Wenn Länder ihre Corona-Massnahmen zu schnell lockern

Bild

38. Was Historiker einst über das Jahr 2020 schreiben werden

39. Wie man den Nutzen des Maskentragens auch ganz unwissenschaftlich erklären kann

Bild

screenshot: twitter/@sfaysocialist

40. Und zum Schluss noch dies:

(oli)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die Schweiz trägt Maske im ÖV

Schamloses Rülpsen und 8 andere Gründe, eine Maske zu tragen

Abonniere unseren Newsletter

Dieser Blogger zeigt die Widersprüche der Corona-Verharmloser perfekt auf – in 7 Punkten

Sie schimpfen über die «Mainstream-Medien» und informieren sich lieber auf den eigenen Kanälen. Doch das hilft den Verharmlosern der Corona-Pandemie wenig. Denn ihre Erklärungen der Umstände bleiben mangelhaft. Das zeigt ein österreichischer Blogger schonungslos auf.

Fabian Lehr ist ein Blogger in Wien und arbeitet im Sozialreferat der Österreichischen HochschülerInnenschaft. Auf den sozialen Medien hat er eine breite Followerschaft. Seine Beiträge lösen oft Kontroversen aus und werden hundertfach geliked und geteilt. So auch der Facebook-Eintrag über die lückenhafte Argumentation von Corona-Skeptiker. In 7 Punkten bringt Lehr die Widersprüche auf den Punkt.

>>> Hier geht es zu unserem Corona-Liveticker

Corona ist harmlos, weil es nicht tödlicher …

Artikel lesen
Link zum Artikel