Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

16 Gäste, die vermutlich direkt aus der Hölle kamen

Endlich wieder in Restaurants essen gehen oder an einem schönen Ort (idealerweise innerhalb der Schweizer Landesgrenzen) übernachten! Yay! Wären da nur nicht jene Vollidioten, die keine Scham vor gar nichts haben ...



Das Gastwirtschaftsgewerbe wurde von der Coronavirus-Pandemie überdurchschnittlich hart getroffen. Zum Glück für sie kamen die Lockerungen. Denn jetzt können sie sich endlich wieder vermehrt um Gäste kümmern. Dass dies aber nicht zwingend der Himmel auf Erden ist, vergisst man ob der ausserordentlichen Lage schnell.

Zur Erinnerung: Nicht alle Menschen haben dasselbe Anstandsempfinden. Nicht alle Menschen verfügen über einen gesunden Menschenverstand. Empathie ist keine natürlich menschliche Eigenschaft. Wie die folgenden 16 Beispiele zeigen ...

«Bestell das Extra-Scharfe.»

Bild

Bild: reddit

«Tu es.»

Bild

Wenn einfach kein Trinkgeld zu geben nicht reicht:

Bild

«Trinkgeld: LOL.» Bild: imgur

Oder aber Trinkgeld der Marke Selbstgemacht:

Bild

Bild: imgur

Hach, wie wunderbar reif. Thanks, Obama.

Bild

«Als direkte Auswirkung des ‹Antrags 30› und Präsident Obamas Beharren, dass ich MEINEN GERECHTEN ANTEIL AN DEN STEUERN bezahle, habe ich entschieden, dass ich meine Ermessensausgaben und Trinkgelder streichen muss. Ich wünschte, es müsste nicht so sein – für uns beide.» Bild: imgur

Menschen, denen man einen fünften Weisheitszahn wünscht:

Bild

*Kein Trinkgeld* «P.S. Du könntest es verkraften, ein paar Pfunde zu verlieren.» Inkl. Rechtschreibfehler. Bild: imgur

«So, jetzt leeren nochmals alle die Taschen und legen alles auf den Tisch, was zu entsorgen is- Oh, Nathaniel-Bernhards Windel. Lol.»

Bild

Bild: reddit

Wie ich mir Menschen vorstelle, die sagen, dass sie «zum Asiaten» gehen:

Bild

Bild: reddit

Der komische Moment, wenn du nach einer Nacht im Hotel merkst, dass Mami ja gar nicht mit auf der Reise ist:

Bild

Bild: imgur

Ist es eine Ballade? Eine Steuererklärung? «Ulysses»?

Bild

Bild: imgur

Nein! Es sind Unverträglichkeiten!

Bild

*Unverträglichkeiten. Alle. Möglichen. Unverträglichkeiten. Ever.* bild: imgur

Erholung ist dort, wo ich in der Lobby meine Füsse auf den Tisch pflanzen kann.

Bild

Bild: instagram

«Nein, ich bin sicher nicht hier, um über das öffentliche WLAN Hentai zu gucken!»

Bild

Bild: reddit

Hört ihr es? Das klebrige Platschen der Senkfüsse, das schweissige Fusssohlen auf dem Boden hinterlässt? Ja? Auch schön bis ins Knochenmark? Gut.

Bild

Bild: instagram

Ja gut. Diese Dinger werden ja auch immer komplizierter ...

Bild

«Konnte nicht herausfinden, wie die Kaffeemaschine (Wasserkocher) funktioniert. Musste das Wasser in der Mikrowelle zum kochen bringen und es langsam über den Teebeutel giessen.» (Knöpfe: Aufbrühen/Kochen und Stopp) Bild: imgur

Kommt ja eh alles in den Müll, ne.

Bild

Bild: imgur

Eine ganz besondere Sorte: Hochzeitsgäste.

Bild

Bild: instagram

Scheiss aufs Hochzeitsfoto, Hauptsache, mein Video sitzt.

Bild

bild: instagram

Lel.

Bild

(jdk)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

15 Touristen aus der Hölle, die Respekt vor gar nichts haben

Restaurantgäste. Eine Typologie.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

21
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
21Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Ichweissmeinennamennichtmehr 13.06.2020 20:11
    Highlight Highlight Windeln und Binnen? 🤮 WTF!!!
    Trinkgeld? Eher Schmerzensgeld für seelische Grausamkeiten!🤯
  • w'ever 13.06.2020 18:08
    Highlight Highlight die deutsche pauschaltouristen armee
  • NathanBiel 13.06.2020 12:27
    Highlight Highlight Wer Barfuss geht hat in der Regel keine Schweissfüsse.
  • Maria R. 13.06.2020 12:01
    Highlight Highlight Wir mussten, vor einem halben Jahr ausrücken, weil Gäste mit der Tafelkerze herumgespielt hatten. Es waren keine Kinder, wie man vielleicht denken könnte.

    🚒👩🏼‍🚒
    • Glenn Quagmire 13.06.2020 13:54
      Highlight Highlight Die wollten dir nur bei der Arbeit zusehen 😉
    • Maria R. 13.06.2020 16:32
      Highlight Highlight Da war nicht mehr viel Arbeit. Das Feuerchen hatten die schon bekämpft. Wir mussten nur noch die Decke absuchen, ob sich in der Zwischendecken noch Nester befinden. Der Rettung hatte es nur noch mit Verdacht auf RGV bei Gästen zu tun.
      😏
    • Glenn Quagmire 14.06.2020 11:27
      Highlight Highlight
      Play Icon
  • grumpygirl 13.06.2020 11:14
    Highlight Highlight Ich habe mal beim Frühstücksservice in einem Hotel gearbeitet, irgendwann konnte ich mich nicht mal mehr aufregen, nur lachen. Jeden Tag Leute, die schreiend Videochat über Lautsprecher machen. 10 Eier nehmen, aber jeweils nur das Eigelb essen & sich dann beklagen wenns keine Eier mehr gibt. 6 Brötchen auf dem Teller, die dann in den Abfall wandern. In der Nacht Sachen aus der Küche klauen. Fremde Leute, die behaupten sie wohnen im Hotel, um gratis zu essen.
    Als ich ihn rausgeworfen habe, war ich ein Antisemit... 😅
    Naja wenigstens hatte ich nie eine Windel auf dem Tisch 😂
    • Sörbeee 13.06.2020 14:50
      Highlight Highlight Wir sind gerne deine therapeuten..lass raus:D
    • esclarmonde 13.06.2020 16:37
      Highlight Highlight Oh ja. Wir hatten, lange ist es her, einen Hotel-Gast, der sich über kalten Frühstücks-Kaffee (frisch aufgebrüht, sehr heiss) beschwerte. Etwa an Tag vier reichte es der Kollegin. Sie nahm das Silberkännchen und wärmte es in der Mikrowelle. Der Gast hat nie wieder reklamiert - und nutzte fortan eine Serviette, um das Kännchen hochzuheben.
    • Cucina 13.06.2020 17:30
      Highlight Highlight Silberkanne in der Mikrowelle.. Ja nee ist klar..
    Weitere Antworten anzeigen
  • Holofernes 13.06.2020 10:43
    Highlight Highlight Was kann man in Amerika auch anderes erwarten?
    Der Präsident macht es ja vor.
    • PeteZahad 13.06.2020 13:59
      Highlight Highlight Och komm schon, ich mag den auch nicht aber brauchts wirklich bei jedem Beitrag auch noch nen Trump Kommentar?
  • c-bra 13.06.2020 10:31
    Highlight Highlight mich nerven die Leute, welche im Restaurant ihr Mobiltelefon auch nach der zehnten WhatsApp Nachricht nicht auf lautlos stellen. Ist das denn wirklich zu viel verlangt..
    • Phonseli 13.06.2020 10:48
      Highlight Highlight Das ist wichtig!

      Die anderen im Restaurant müssen doch wissen, wie gefragt man ist *facepalm*
    • Pat the Rat, einfach nur Pat the Rat 13.06.2020 11:42
      Highlight Highlight Ich fühle mit Dir, @c-bra!

      Schlimmer sind nur die, die sich gegenseitig "lustige" Videos mit voller Lautstärke zeigen...
    • Blues 13.06.2020 12:29
      Highlight Highlight Mich nerven auch Leute (Freunde!) die mitten in einem Gespräch, sofort unterbrechen wenn ihr Handy klingelt und sie dann davonlaufen damit wir "UNGESTÖRT" sind.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Doplagus 13.06.2020 10:21
    Highlight Highlight Kenne ich. Vorallem amerikaner haben diese hochnäsige "der Kunde ist könig"-mentalität.

    Nicht alle, aber ein paar.

Cute News

15 lustige Bilder von Tieren, die auf frischer Tat ertappt wurden 

Cute news, everyone! Man kennt das: Da wird man auf frischer Tat ertappt und muss dann irgendwie mit der Situation klarkommen. Bei Tieren ist das nicht anders:

Artikel lesen
Link zum Artikel