DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Heute gibt's CoronaRitas! Der perfekte Drink zur aktuellen Lage

Bild: katiescucina.com



Wir haben es hierzulande kaum mitgeschnitten, aber einigen fiel es auf:

In der Tat, eine merkwürdige Zeit, die wir hier durchleben.

Aber wenn es einen Drink gibt, der perfekt dazu passt, dann den hier:

coronarita cocktail mexican car crash mexican bulldog cocktail trinken bier drinks alkohol tequila margarita https://www.amazon.com/CoronaRita-Bottle-Holders-Beergarita-Margarita/dp/B00GBLXYGY

Bild: amazon

Ta-daaaaaaaah! CORONARITA!! Genau: Corona + Margarita. Schon vom Namen her perfekt, also. Alternativ wird er auch Mexican Bulldog oder Mexican Car Crash Cocktail genannt – was irgendwie ebenfalls zum aktuellen Chaos passt.

Und irgendwie trashy ist er auch – mit der Bierflasche, die da rein gekippt wird und allem. Passt doch zu unseren Pyjamahosen, die wir seit 4 Wochen nicht mehr ausziehen und dem allgemeinen Fatalismus, der sich breit macht.

Aber vor allem: Das Ding ist superfein und erfrischend, imfall.

Okay, los geht's! Du brauchst:

Zitronensaft und Limettensaft, da dieser Cocktail durchaus eine saure Note haben darf. Es geht hier nicht darum, einen perfekt balancierten Margarita zu mixen und danach ein Bier rein zu kippen. Das Bier ist eine gleichwertige Zutat. Man kann aber den Zitronensaft weglassen und dafür zirka 1-2 cl weniger Tequila nehmen.

Tja, am besten wäre wirklich eine sogenannte Coronita, welches die kleineren 210-ml-Corona-Fläschchen sind, ... die es bei uns kaum gibt. Nehmt halt die 3dl-Flasche. Hey, ich bin auch schon Versionen begegnet, bei denen eine Bierbüchse im Glas lag. Ja, eine andere Biermarke geht absolut auch (weil, nein, wir sind nicht von der Brauerei Modelo gesponsert). Nur mexikanisch muss sie zwingend sein. Wer hier nun etwas von «anständigem Bier», «herber Note» oder «Pale Ale» schwafelt, kann gleich gehen.

coronarita cocktail mexican car crash mexican bulldog cocktail trinken bier drinks alkohol tequila margarita https://www.amazon.com/CoronaRita-Bottle-Holders-Beergarita-Margarita/dp/B00GBLXYGY

Bild: amazon

Nehmt ein grosses Bierglas, damit das Ding nicht umkippt. Pint-Grösse, etwa. In Bars und Restaurants bekommt man CoronaRitas in grossen Margarita-Schalen, aber dazu braucht man den eigens dafür gemachten Flaschen-Clip, damit das Teil nicht umkippt.

Und so geht's:

Ja, Varianten gäbe es auch. Eine Frozen-Variante mit Crushed Ice, etwa. Oder man nimmt Tequila Reposado statt Blanco mit Blutorangensaft statt Zitronensaft, Agavensirup statt Zuckersirup ... du darfst durchaus kreativ werden. Vor allem eines gilt: Es muss Spass machen.

Cheers, allerseits!

Al diablo con Corona! Viva CoronaRitas!

Trinken mit Stil

«1x einen Screaming Orgasm für mich bitte!» Eine Kulturgeschichte des Sex-Cocktails

Link zum Artikel

Mehr als nur Aperol Spritz: 9 Spritzer-Variationen für deine Sommerparty

Link zum Artikel

Terrasse-Schmerrasse! Hauptsache Frühlingsapéro – mit diesen 11 Cocktails

Link zum Artikel

Ich habe einen Tag lang versucht, so viel wie Winston Churchill zu trinken. So war's

Link zum Artikel

9 Cocktail-Klassiker – mit ausschliesslich Schweizer Zutaten

Link zum Artikel

12 berühmte Cocktails der Filmgeschichte

Link zum Artikel

10 vorzügliche US-Whiskeys, mit denen wir zum Ende der Trump-Präsidentschaft anstossen

Link zum Artikel

Alkoholfreier Gin, Wodka, Vermouth – watsons machen den Blindtest

Link zum Artikel

Heute gibt's CoronaRitas! Der perfekte Drink zur aktuellen Lage

Link zum Artikel

Ihr habt uns gesagt, was bei euch in der Hausbar steht: Hier die Drinks-Rezepte dazu

Link zum Artikel

«Alkohol-Mineralwasser» – wieso ich glaube, dass das Konzept funktioniert

Link zum Artikel

Drink-Trends 2021: Kommen nach der Pandemie die Roaring Twenties?

Link zum Artikel

Soso, du willst für zu Hause eine kleine Bar? Okay, wir sagen dir, was du brauchst

Link zum Artikel

Cocktail Bitters – was das genau ist und weshalb du es für deine Drinks brauchst

Link zum Artikel

Funktioniert dieses Kater-Wundermittel wirklich? Ich hab's für euch mal getestet ...

Link zum Artikel

Jack Daniel's ist der beste Whiskey der Welt. Fight me.

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Leute lassen sich jetzt Corona-Tattoos stechen

1 / 24
Leute lassen sich jetzt Corona-Tattoos stechen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

«Michelada», der Sommerdrink aus Mexiko im watson-Test

Abonniere unseren Newsletter

Emma Amour

Jetzt kommt Kenny! Kenny hat alles! Und Kenny kann alles!

Vergangene Woche habe ich mich mal wieder in den Tinder-Zirkus gewagt. Und unter anderem Kenny gematcht. Und getroffen. Warum ich jetzt, obwohl wir weder Sex noch Alkohol hatten, Kopfweh hab.

Kenny hat mich ja auf den ersten Buchstaben von sich überzeugt. Kenny ist der, dessen Mutter seine Tinder-Bio schrieb. Und als wir matchten neulich, da fragte er mich, ob ich das erste Kapitel unserer Geschichte schreiben will.

Als Mensch, der doch gerne schreibt und den eloquenten Mann auf Papier sehr sexy findet, war ich angetan. Kenny und ich fackeln nicht allzu lange und treffen uns genau drei Tage nach dem Match.

Wir verabreden uns an einer Bushaltestelle. Mit der Option, dass wir, wenn wir …

Artikel lesen
Link zum Artikel