DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

bild: caprisun

Kinder der 80er und 90er, ihr müsst jetzt ganz stark sein: Capri-Sonne heisst bald anders



Unsere Enkel werden Capri-Sonne nicht mehr kennen. Zumindest nicht mehr unter diesem Namen. Denn der Zuckersaft wird – Achtung, gleich werden sich deine Kindheitserinnerungen im Nichts auflösen – neu auch im deutschsprachigen Raum Capri-Sun heissen. (Für viele Schweizer vermutlich: «Kapri Sönn».) Der Hersteller will das Getränk so international besser vermarkten. Ab dem Frühjahr geht's los. 

Ein Sturm der Entrüstung fegt durch Twitter

Die Hersteller sind sich durchaus bewusst, dass diese Entscheidung nicht allen gefällt. «Wir verstehen jeden Fan, auch uns ist dieser Schritt nicht leicht gefallen», so Unternehmenssprecherin Julia Savas gegenüber der Nachrichtenagentur DPA. «Aber er ist notwendig.»

Pff. Notwendig. 

Was uns bleibt, ist, noch schnell unsere alten Kindheitserinnerungen aufzufrischen, bevor uns diese für immer genommen werden. 

Zum Beispiel hiermit. Das schönste Problem der Welt: 

Bild

bild via webfail

Oder damit: 

Wer erinnert sich nicht gerne an die grossartigen Werbespots der Neunziger?

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: youtube

Animiertes GIF GIF abspielen

Der Wahnsinns-Clip von 1992 in voller Länge:

abspielen

Video: YouTube/AlteTVSpots

Ach, war das schön früher ... aber sehen wir es mal ganz erwachsen: Das Getränk soll immer noch so schmecken wie damals. Dieser User trifft es auf den Punkt: 

Passend dazu: Unsere Sucht von damals – Süssigkeiten aus unserer Kindheit 

Retro-Storys

So sehen die Menschen der «ersten» Memes heute aus

Link zum Artikel

Schrecklich und darum schon fast wieder stylish: 20 Sportlerdresses der frühen 90er

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Disney verpasst dem 90er-Jahre-Kultfilm schlechthin ein Remake!

Link zum Artikel

Millenials werden in diesem Retro-Food-Quiz so was von abkacken ... und du?

Link zum Artikel

Und NUN: Erkenne den Rockstar an der Beule!

Link zum Artikel

8 Dinge, die 2020 genau 20 Jahre alt werden – Und du gleich so: 👵🏻👴🏻

Link zum Artikel

Farbkopierer, Schreibmaschinen, Telefone: Was in den 80ern High-Tech war, lässt uns heute nur müde lächeln

Link zum Artikel

13 Dinge, die die heutigen Kids nicht mehr verstehen werden

Link zum Artikel

Hier kommen 28 Dinge, die dich sentimental machen, wenn du ein 80er/90er-Schulkind warst

Link zum Artikel

«Friends» wird 25 – und auch die Schauspieler sind älter geworden (und wie 😱)

Link zum Artikel

11 Dinge, die längst keiner mehr braucht, die wir aber (aus Nostalgie?!) trotzdem benutzen

Link zum Artikel

Diese fiesen 2000er-Stücke hast du früher im Ausgang getragen. Ja, auch du! 

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Bist du ein wahres Kind der 90er? Klick alles an, was dir in Erinnerung geblieben ist!

Link zum Artikel

Jede Situation auf deinem ehemaligen Pausenplatz – in einer Zeichnung

Link zum Artikel

Schweizer Retro-Food oder das moderne Gegenstück: Was hättest du lieber?

Link zum Artikel

Wir ziehen uns aus und wälzen uns im Farbtopf – hier kommt History Porn Showbiz Edition!

Link zum Artikel

7 wundervolle alte Winter-Weihnachts-Videos (auch peinliche!) von SRF

Link zum Artikel

5 Liebeserklärungen an 5 Serien aus meiner Kindheit

Link zum Artikel

10 legendäre Cartoon-Network-Serien, von schonogeil bis hammergenial

Link zum Artikel

Wie viele dieser Comic-Serien kennst du noch? Beweise dich im Quiz!

Link zum Artikel

Ikonen der Spielzeug-Geschichte – wer träumte schon nicht davon?

Link zum Artikel

20 Jahre nach «Moi ... Lolita» – was wurde eigentlich aus Alizée?

Link zum Artikel

Bei diesem ultraharten Retro-Game beissen gar Kinder der 90er-Jahre in den Controller

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Fanta gibt's dank den Nazis – und 12 weitere WTF-Fakten zu Cola, Limo und Co.

Wollte man im 19. Jahrhundert ein erfrischendes Sprudelgetränk, besuchte man die Apotheke. Dort nämlich befanden sich die ersten soda shops Nordamerikas. Da im 19. Jahrhundert Medizin fast ausschliesslich in flüssiger Form zu sich genommen wurde, war die Beigabe von Zucker dazu da, den bitteren Geschmack von «medizinischen» Zutaten wie Chinin und Eisen zu überdecken.

Bald gab es süsse Sprudelwasser gegen eine Unmenge von Gebrechen, von Verdauungsstörungen über Bluthochdruck bis hin zu …

Artikel lesen
Link zum Artikel