Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer DatenschutzerklÀrung.

Das passiert, wenn Manchester-Fans beim FC Basel nach Champions-League-Tickets fragen 😂

Team watson
Team watson



Heute Abend ist es so weit. Die Berner Young Boys spielen zum ersten Mal in der Champions League. Und das gegen das Starensemble von Manchester United. Klar, dass dieses Spiel im Nu ausverkauft war und die Tickets im Netz zu horrenden Preisen angeboten werden.

Was aber, wenn ein Manchester-Fan trotzdem ins Stadion will? Klare Sache – er ruft beim jahrelang einzigen Champions-League-Teilnehmer aus der Schweiz an: dem FC Basel.

Scherzanruf beim FC Basel

Video: video

Die YB-Geschichte – die besten Bilder seit der GrĂŒndung 1898

DANKE FÜR DIE ♄
WĂŒrdest du gerne watson und Journalismus unterstĂŒtzen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstĂŒtze uns per BankĂŒberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Fast jeder fĂŒnfte Profifussballer kĂ€mpft mit Langzeitfolgen des Coronavirus

MĂŒde Fussballer und ein Bundesligaspieler mit Atemproblemen: Auch fĂŒr Profifussballer können die Langzeitfolgen des Covid schlimme Folgen haben – nicht nur bei schweren VerlĂ€ufen. Ein Experte fordert deshalb mehr Tests.

Irgendwann geht es nicht mehr. Wolfsburg-Verteidiger Marin Pongracic stĂŒtzt die Arme in die Knie, versucht nach Luft zu ringen. Es sind Bilder, die man sonst vielleicht in einer VerlĂ€ngerung sieht. Gespielt in dieser Bundesligapartie sind aber erst 15 Spielminuten. Pongracic beisst weiter, stĂŒtzt sich auch in den folgenden Minuten bei UnterbrĂŒchen immer wieder auf seine Knie. Zur Pause muss er raus. Seine Atemnot ist eine Folge einer ĂŒberstandenen Coronavirus-Erkrankung.

Pongracic ist kein 


Artikel lesen
Link zum Artikel