DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Video: watson/emily engkent

«Vollidiotin!», «A****loch!» – So gemein wart ihr zu uns dieses Jahr

Wir waren einfach viel zu fröhlich dieses Jahr. Damit es uns ein bisschen schlechter geht, haben wir ein paar von euren (Tausenden) bösen Kommentaren ausgegraben und lesen sie jetzt zu unserer Belustigung vor. Gern geschehen.

Team watson
Team watson



Es gab auch Tausende von schönen, schlauen Kommentare. Aber sie vorzulesen macht weniger Spass. Danke für alle eure Inputs.

Hier nochmals die Kommentarregeln für euch.

Wir haben auch 2019 Kommentare vorgelesen:

Video: watson/Emily Engkent

und 2018:

Video: watson/Emily Engkent

Und 2017:

Video: Angelina Graf

Und damals, 2016:

Video: watson/Lya Saxer

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

«Stirb' doch!» – bösartige Tassen für das schicke Teekränzchen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

22 Bilder, die die Ironie des Schicksals perfekt zusammenfassen

Wie würdest du jemandem, der die Bedeutung des Wortes «Ironie» nicht kennt, den Begriff erklären? Es ist gar nicht so einfach, das mit eigenen Worten nachvollziehbar zu erläutern. Und auch Wikipedia ist keine grosse Hilfe:

Darum machen wir es ganz einfach und liefern euch 22 Bilder, welche zeigen sollen, was man unter Ironie versteht.

Sie reiben sich mich Sonnenöl ein, um brauner (auf den Teint bezogen) zu werden.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel