DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa04760865 Feyenoord Rotterdam players leave the pitch after losing against SC Heerenveen at the Abe Lenstra Stadium in Heerenveen, The Netherlands, 21 May 2015. Feyenoord lost against SC Heerenveen in the first leg match for the UEFA Europa League qualification with 1-0.  EPA/PETER LOUS

Ernüchterung bei Feyenoord: Die Rotterdamer verlieren zur Zeit ein Spiel nach dem anderen.
Bild: EPA/ANP

Nach 107 Jahren verliert Feyenoord erstmals 5 Mal in Serie – das sind die längsten Pleitenserien der Topklubs

Feyenoord kassierte am Sonntag die fünfte Pleite in Serie. Länger sind die Holländer in ihrer 107-jährigen Geschichte noch nie ohne Punkte geblieben. Wir haben den Vergleich mit Europas Top-Klubs gemacht und für euch die längsten Niederlagen-Serien von Barcelona und Co. herausgesucht.

Oliver Linow
Oliver Linow



Bayern München: 5 Niederlagen

Erst ein Spiel haben die Bayern in dieser Saison verloren. Die Tabelle führen die Münchner souverän mit acht Punkten Vorsprung auf Borussia Dortmund an. Doch so gut präsentierten sich die Münchner längst nicht immer. In der Saison 1977/78 verloren die Bayern fünf Spiele in Serie. Darunter 3:6 gegen Duisburg oder 0:4 gegen Frankfurt. Ende Saison klassierte sich die heutige Übermannschaft denn auch nur auf dem zwölften Platz der Bundesliga.

Football Soccer - Bayern Munich v TSG 1899 Hoffenheim - German Bundesliga - Allianz-Arena, Munich, Germany - 31/01/16. Bayern Munich's Robert Lewandowski celebrates. REUTERS/Michaela RehleDFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR  FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050      TPX IMAGES OF THE DAY

Jubel bei Lewandowski: So kennen wir die Bayern im Moment.
Bild: MICHAELA REHLE/REUTERS

Dortmund: 6 Niederlagen

Dortmund ist der einzige deutsche Verein, der es einigermassen mit den Bayern aufnehmen kann. Aber auch die Borussen durchlebten schon harte Zeiten. Sowohl in der Saison 1971/72 und 1999/2000 mussten die Schwarz-Gelben sechs Runden lang ohne Punkte auskommen. 1972 stieg Dortmund am Ende der Spielzeit sogar ab.

epa05135355 Dortmund's Pierre-Emerick Aubameyang celebrates after his goal at 1:0 during the German Bundesliga football match between Boussia Dortmund and FC Ingolstadt 04 at the Signal Iduna Park in Dortmund, Germany, 30 January 2016. 
(EMBARGO CONDITIONS - ATTENTION: Due to the accreditation guidelines, the DFL only permits the publication and utilisation of up to 15 pictures per match on the internet and in online media during the match.)  EPA/BERND THISSEN

Aubameyang und seine Dortmunder können als einzige einigermassen mit den Bayern Schritt halten.
Bild: EPA/DPA

Real Madrid: 5 Niederlagen

Die längste Niederlagenserie der Königlichen liegt noch nicht all zu weit zurück. In der Saison 2008/09 mussten die Madrilenen gleich fünfmal nacheinander als Verlierer vom Platz. Besonders bitter die 2:6-Heimpleite gegen den grossen Rivalen aus Barcelona. Am Ende reichte es dem weissen Ballet dennoch für den zweiten Rang in der Primera Division.

Football Soccer - Real Madrid v Sporting Gijon - Spanish Liga BBVA - Santiago Bernabeu, Madrid, Spain - 17/01/16  Real Madrid's Karim Benzema celebrates his first goal with teammates. REUTERS/Andrea Comas

Kaum vorstellbar, dass eine Mannschaft wie Real Madrid fünfmal in Folge verliert.
Bild: Andrea Comas/REUTERS

Barcelona: 5 Niederlagen

Letztes Jahr holten die Katalanen das Triple und auch in dieser Saison ist ihnen diese Kunststück durchaus zuzutrauen. Nur in zwei Spielen mussten sich die Katalanen geschlagen geben und das Trio Messi, Neymar, Suarez lässt jede Abwehrreihe erzittern. Früher hat das zeitweise ganz anders ausgesehen. Sowohl in der Saison 1941/42 als auch 1987/88 erwischten die Katalanen eine Serie von fünf Niederlagen hintereinander.

Football Soccer - Barcelona v Athletic Bilbao - Spanish Liga - Camp Nou stadium, Barcelona - 17/1/16Barcelona's Neymar (C), Lionel Messi (L) and Luis Suarez celebrate a goal.  REUTERS/Albert Gea

Messi, Neymar und Suarez machen Barça zur Zeit beinahe unschlagbar.
Bild: ALBERT GEA/REUTERS

Manchester United: 16 Niederlagen

Stark: Seit der Einführung der Premier League (1992) hat Manchester United nie mehr als drei Mal hintereinander verloren. In früheren Jahren sah das ganz anders aus. Im Jahr 1930 etwa kassierten die Red Devils Saison übergreifend sage und schreibe 16 Niederlagen. Am Ende der Saison 1930/31 stieg der englische Traditionsverein in die zweite Liga ab.

Football Soccer - Derby County v Manchester United - FA Cup Fourth Round - iPro Stadium - 29/1/16
Manchester United's Wayne Rooney looks dejected after George Thorne scored the first goal for Derby
Action Images via Reuters / Carl Recine
Livepic
EDITORIAL USE ONLY. No use with unauthorized audio, video, data, fixture lists, club/league logos or

Wayne Rooney und seine United spielen eine durchzogene Saison.
Bild: Carl Recine/REUTERS

Chelsea: 6 Niederlagen

Die Chelsea-Fans wähnten sich in der Hinrunde im falschen Film. Die Londoner Spitzenmannschaft war zwischenzeitlich nur noch wenige Punkte von den Abstiegsrängen entfernt.Trotzdem verloren die «Blues» nie mehr als dreimal nacheinander. In der Saison 1993/94 gingen die Londoner sogar sechsmal in Serie als Verlierer vom Platz. Am Ende jener Saison klassierten sich die Londoner nur auf dem 14. Rang.

Football Soccer - Chelsea v Everton - Barclays Premier League - Stamford Bridge - 16/1/16
Chelsea's Willian looks dejected
Action Images via Reuters / John Sibley
Livepic
EDITORIAL USE ONLY. No use with unauthorized audio, video, data, fixture lists, club/league logos or

Chelsea startete schwach in diese Saison. 1993/94 erging es den «Blues» noch übler.
Bild: John Sibley/REUTERS

Du hast watson gern?
Sag das doch deinen Freunden!
Mit Whatsapp empfehlen

Manchester City: 8 Niederlagen

In der Zeit vor den Scheich-Millionen war Manchester City höchstens englisches Mittelmass. In der Saison 1995/96 kassierten die «Citizens» eine Serie von acht Niederlagen. Am Ende der Spielzeit landeten sie auf dem drittletzten Platz und stiegen ab.

MANCHESTER, ENGLAND - JANUARY 27:  (R-L) Sergio Aguero of Manchester City is congratulated by teammates David Silva and Kevin De Bruyne of Manchester City after scoring his team's third goal during the Capital One Cup Semi Final, second leg match between Manchester City and Everton at the Etihad Stadium on January 27, 2016 in Manchester, England.  (Photo by Laurence Griffiths/Getty Images)

Dank der Scheich-Millionen können die «Citizens» meist jubeln.
Bild: Getty Images Europe

Arsenal: 4 Niederlagen

Arsenal liegt in der Premier League auf dem guten dritten Rang und spielt extrem konstant. Nie haben sie zwei Spiele nacheinander verloren. Der erste Titel seit 2004 liegt im Bereich des Möglichen. Die längsten Serien an Niederlagen liegen schon über zehn Jahre zurück. In den Saisons 1992/93 und 1994/95 kassierten sie jeweils vier Pleiten hintereinander.

LONDON, ENGLAND - JANUARY 09:  Aaron Ramsey of Arsenal Celebrates Scoring Arsenal's second goal  during the Emirates FA Cup Third Round match bewtween Arsenal and Sunderland at Emirates Stadium on January 9, 2016 in London, England.  (Photo by Paul Gilham/Getty Images)

Aaron Ramsey und Theo Walcott verloren in dieser Saison nie zwei Spiele hintereinander.
Bild: Getty Images Europe

Liverpool: 5 Niederlagen

Am meisten Niederlagen nacheinander musste Liverpool in der Saison 2011/12 hinnehmen. Damals verloren die Reds gleich fünfmal in Serie. Am Schluss reichte es den Liverpoolern nur auf den achten Rang. (bei den englischen Vereinen ist nur die Zeit seit der Einführung der Premier League 1992 beachtet.)

Liverpool manager Juergen Klopp after the 0-0 draw in the English FA Cup fourth-round soccer match between Liverpool and West Ham United at Anfield Stadium, Liverpool, England, Saturday Jan. 30, 2016. (AP Photo/Jon Super)

Auch in dieser Saison läuft es Klopp und seinen Jungs nicht nach Wunsch.
Bild: Jon Super/AP/KEYSTONE

Paris St-Germain: 5 Niederlagen

In der Liga noch ungeschlagen, 24 Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten Monaco. Der vierte Meistertitel in Serie für die Pariser ist nur noch eine Frage der Zeit. So dominant traten die Hauptstädter nicht immer auf. In der Saison 1987/88 verloren die Pariser ganze fünf Spiele in Serie. In der Liga, gelang nicht einmal die Qualifikation für die entscheidenden Ko-Spiele.

Football Soccer - St. Etienne v Paris St-Germain - French Ligue 1 - Geoffroy Guichard stadium, Saint-Etienne, France - 31/01/2016  Zlatan Ibrahimovic (R) celebrates scoring for Paris St-GermainREUTERS/Robert Pratta

Zlatan Ibrahimovic und seine Kollegen kommen aus dem Jubeln gar nicht mehr heraus.
Bild: ROBERT PRATTA/REUTERS

Juventus Turin: 7 Niederlagen

Viermal in Serie haben die Turiner die Serie A zuletzt für sich entschieden. Nach einem schwachen Start, sieht es auch in dieser Saison wieder gut aus. Weit entfernt sind die Zeiten von vielen Niederlagen. Ganz anders sah das in der Saison 1961/62 aus. In dieser Spielzeit musste die «Alte Dame» sieben Niederlagen nacheinander hinnehmen und klassierte sich nur auf dem 13. Platz.

Juventus' Paulo Dybala celebrates with is teammates after scoring during a Serie A soccer match between Juventus and Verona at the Juventus stadium, in Turin, Italy, Wednesday, Jan 6, 2016. (AP Photo/ Massimo Pinca)

Die «Alte Dame» ist in Italien im Moment das Mass aller Dinge.
Bild: Massimo Pinca/AP/KEYSTONE

AC Mailand: 5 Niederlagen

Der AC Mailand liegt im Moment nur auf Rang sechs in der Serie A. Trotzdem haben die Mailänder nie mehr als zwei Partien hintereinander verloren. Viel schlimmer erging es ihnen in der Saison 1973/74. Damals verloren sie gleich fünfmal nacheinander und schafften es am Ende nur auf Rang sieben der Serie A.

25.10.2015; Mailand; Fussball Serie A - AC Milan - Sassuolo Calcio; 
Jubel Luiz Adriano (Milan) zum 2: 1 (Giuseppe Celeste/Insidefoto/freshfocus)

Die Mailänder haben im Moment nur wenig Grund zu jubeln.
Bild: Giuseppe Celeste/freshfocus

Inter Mailand: 5 Niederlagen

Gleich in drei Saisons gingen die «Nerazurri» fünf Spiele hintereinander leer aus. (1947/48, 1955/56, 1956/57). Bemerkenswert: 1956 reichte es den Mailändern trotzdem noch für den dritten Platz in der italienischen Liga.

22.11.2015; Mailand; Fussball Serie A - FC Internazionale - Frosinone Calcio; Torschuetze Jonathan Biabiany (Inter) jubelt nach dem 1:0 (Giuseppe Celeste/Insidefoto/freshfocus)

Jonathan Biabiany darf sich freuen: Sein Team verlor in dieser Saison noch nie zweimal nacheinander.
Bild: Giuseppe Celeste/freshfocus

Die 20 reichsten Fussballklubs 2014/15

1 / 22
Die 20 reichsten Fussballklubs 2014/15
quelle: getty images europe / matthew lewis
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

UEFA verbietet Regenbogen-Arena

Die Münchner EM-Arena sollte im letzten Gruppenspiel am Mittwoch gegen Ungarn in den Regenbogen-Farben erstrahlen. Dies als Zeichen der Toleranz, da in Ungarn Homosexuelle kriminalisiert werden. Das Parlament hatte unter anderem kürzlich ein Gesetz beschlossen, welches es verbietet, in den Schulen über Homosexualität aufzuklären.

Wie die «Bild» berichtet, hat die UEFA die geplante Regenbogen-Arena nun aber verboten. Die Begründung: Die elf Stadien sollen nur in den Farben der UEFA und der …

Artikel lesen
Link zum Artikel