DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Derbyzeit: Real trifft im CL-Halbfinal auf Atlético – Monaco gegen Juve



Liveticker: 21.4. Auslosung CL-Halbfinals

Schicke uns deinen Input
Halbfinal 2
Manchester United spielt demnach gegen Celta Vigo und darf zuerst auswärts antreten.
Halbfinal 1
Ajax Amsterdam trifft auf Olympique Lyon.
Die vier Mannschaften der Europa-League-Halbfinals
Atlético trifft erneut auf Real
Bereits 2014 und 2016 kam es in der Champions League zum Madrider Derby, beide Male im Final, welche Real Madrid jeweils für sich entscheiden konnte. Kommt es jetzt zur Revanche?
Erst müssen Real und Juve mal ins Finale kommen
{anonymous}:Morata schiesst Real im Final gegen Juve zum Titel. Wetten?
Diese Daten solltest du freihalten
Die Halbfinalduelle werden zwischen dem 2. Mai und 10. Mai ausgetragen. Das Finale steigt am 3. Juni in Cardiff.
Den wird es definitiv nicht geben
von Androider
Hoffentlich nicht ein rein spanischer Final, das wäre sowas von uninteressant ._.
2. Halbfinal
Monaco trifft demnach auf Juventus und spielt zuerst zuhause.
1. Halbfinal
Real Madrid trifft im Stadtderby auf Atlético Madrid. Das Hinspiel findet im Bernabeu statt.
Mit einem gewissen Mourinho an der Linie ...
{Alexander Schneider;0794174564}:Das wusste ich noch gar nicht, dass Monaco 2003 die CL gewonnen hat. War das nicht eher Porto? :-)
Noch etwas Smalltalk
Dabei warten wir nur, bis Ian endlich mit den Kugeln rushelt.
Madrid-Derby im Halbfinale?
{anonymous}:Final: Atleti vs. Real. Da wäre noch eine Rechnung zu begleichen :)
Ian Rush zieht die Kugeln
Die Liverpool-Legende Ian Rush darf die Kugeln ziehen. Weil wir keine Geduld mehr haben unsere Bitte: Mach nicht zu lange, mach es Rush.
Giorgio Marchetti, der Ranieri 2.0
Giorgio Marchetti, der «Director of Competitions» ist auf der Bühne. Wir sind uns erneut fast sicher. Das ist doch Claudio Ranieri.
Letzter Titel Real Madrid 2016 ...
von Gabbo
Vielleicht ein paar vergleiche? Letzter Titel Monaco (2003), Juve (1996),

Meiste Halbinals, von juve, mailand überolt :P
Die einzelnen Teams werden vorgestellt
Die bisherigen Gegner in der K.o.-Phase:
- Monaco hat Manchester City und Borussia Dortmund eliminiert.
- Real Madrid hat sich gegen Napoli und Bayern durchgesetzt.
- Atlético Madrid hat Leverkusen und Leicester rausgekegelt.
- Juventus Turin hat das Achtel- und Viertelfinale gegen Porto und Barcelona ohne Gegentor überstanden.
Fino alla fine
von Gabbo
Forza Juve!! é ora di tornare sull tetto d europa ;)
Die Übertragung beginnt
Pedro Pinto, der Mann, der bei Roger Federer zu einem Lachanfall führte, übernimmt das Wort. Und keiner lacht. Ist ja auch eine ernste Sache hier, es geht langsam aber sicher ums Eingemachte.
Die Lose liegen bereit
Bonucci über sein Juventus
Die Stars warten auf ihre Gegner
Ronaldo, Falcao, Dybala und Griezman sind die grossen Stars der verbleibenden Teams.
Juve und Real bei den Usern klar favorisiert
Wer gewinnt die Königsklasse? Das wollte die UEFA von den Twitter-Usern wissen, hier das Resultat nach über 100'000 Stimmen:
Keine Deutschen mehr dabei
Zum ersten Mal seit der Saison 2005/06 hat es keine deutsche Mannschaft in die Halbfinals des Europapokals geschafft. Mit Bayern (gegen Real) und Schalke (gegen Ajax) sind die letzten beiden Vertreter ausgeschieden.
Auslosung der CL- und EL-Halbfinals
Herzlich Willkommen zur Auslosung der Halbfinals der Champions- und Europa League. In Nyon werden ab 12 Uhr die verbleibenden Teams der «Königsklasse» zugelost, ab 13 Uhr ist die Europa League an der Reihe.

Die ewige Torschützenliste der Champions League

1 / 17
Die ewige Torschützenliste der Champions League
quelle: ap/ap / matthias schrader
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

04.11.1992: Sion träumt von der Champions-League-Gruppenphase, kassiert trotz ansprechender Ausgangslage in Porto jedoch eine 0:4-Klatsche

Link zum Artikel

18.04.2001: Das berühmteste Mannschaftsfoto der Welt wird geknipst – wie sich ein ehemaliger Boxer als 12. Mann unsterblich macht

Link zum Artikel

28.05.1997: Lars Ricken kommt, schiesst und macht Borussia Dortmund zum Champions-League-Sieger

Link zum Artikel

12.11.2002: Basel spielt 3:3 gegen Liverpool und Beni Thurnheer schwärmt: «Das müsste man zeigen, wenn ich gestorben bin»

Link zum Artikel

26.05.1999: Sheringham und Solskjaer – zwei Namen und du weisst sofort, worum es hier geht

Link zum Artikel

23.05.2001: Oli Kahn hält im CL-Final gegen Valencia drei Elfmeter und wird endgültig zum Titan

Link zum Artikel

25.05.2005: Liverpool schafft gegen Milan dank «sechs Minuten des Wahnsinns» und Hampelmann Jerzy Dudek die unglaublichste Wende aller Zeiten

Link zum Artikel

20.11.1996: Wegen 20 fatalen Minuten landet Champions-League-Überflieger GC in Glasgow auf dem harten Boden der Realität

Link zum Artikel

28.05.1980: Underdog Nottingham überrascht Europa erneut und sorgt für eine kuriose Bestmarke

Link zum Artikel

29.09.1971: Statt «allzu augenfällig im Spargang» die Pflicht zu erledigen, sorgt GC für den höchsten Schweizer Europacup-Sieg aller Zeiten

Link zum Artikel

01.04.1998: Jauch und Reif lassen beim Torfall von Madrid jeden Aprilscherz alt aussehen

Link zum Artikel

26.09.1995: Luganos Carrasco bringt mit seiner Banane Gianluca Pagliuca und das grosse Inter Mailand zum Weinen

Link zum Artikel

18.03.2003: Der FC Basel schafft gegen Juve nur die «kleine» Sensation – für die grosse fehlen dann doch vier Tore

Link zum Artikel

25.09.1996: Murat Yakin sticht mit seinem Freistoss mitten ins Ajax-Herz und bringt Mama Emine zum Weinen

Link zum Artikel

30.09.2009: Dank Tihinens Hackentrick, «abgeschaut bei einem finnischen Volkstanz», bodigt der FC Zürich das grosse Milan

Link zum Artikel

21.05.2008: John Terrys fataler Ausrutscher: Im ersten rein englischen CL-Final stösst er Chelsea ins Tal der Tränen

Link zum Artikel

07.12.2011: Der FC Basel schmeisst Manchester United aus der Champions League und Steini, der Glatte, schiesst den Ball an die Latte

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Unvergessen

Christian Gross motiviert Hakaaaan bis in die Zehenspitzen und wir dürfen zuschauen

9. Mai 2002: Das Schweizer Fernsehen strahlt einen Dok-Film über den FC Basel aus, der auf dem Weg zum ersten Meistertitel der Neuzeit ist. In Erinnerung bleibt besonders eine Pausenansprache von Trainer Christian Gross.

Acht Meistertitel in Folge zwischen 2010 und 2017 – bis YB zu seinem Höhenflug ansetzte, war der FC Basel das Mass aller Dinge im Schweizer Klubfussball. Dabei liegen die Zeiten, als Rot-Blau selber zu den Habenichtsen gehörte, noch gar nicht weit zurück.

Erst 2002 holt der FCB den ersten Titel der Neuzeit und aus dieser Zeit stammt auch ein köstliches Video. Es zeigt die Halbzeit-Ansprache von Trainer Christian Gross im Rückspiel des UI-Cup-Finals bei Aston Villa im August 2001, die bei seinem …

Artikel lesen
Link zum Artikel