DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Out im Viertelfinal – aber in Sachen Beinarbeit macht dieser Französin keiner etwas vor



Beim US Open muss sich die 22-Jährige Französin Kristina Mladenovic im Viertelfinal geschlagen geben. Immerhin überzeugt die Weltnummer 40 beim 3:6, 7:5, 4:6 gegen die Italienerin Roberta Vinci aber mit filigraner Beinarbeit. Fast wie im August beim Doppel-Triumph in Washington, als sie mit Belinda Bencic eine Regenpause einfach weggetanzt hat. (dux)

Dir gefällt diese Story? Dann like uns doch auf Facebook! Vielen Dank! 💕

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Liveticker

Federer belohnt sich für seine Steigerung und gewinnt den 2. Satz

Artikel lesen
Link zum Artikel