Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

World of watson

Wie wir heute in die Ferien fahren und wie es früher war



Früher, sagen wir vor etwa 20 Jahren, als wir noch alte Göppel hatten, war es noch nicht ganz so gemütlich, mit dem Auto in die Ferien zu fahren ...

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Emily Engkent

8 Hochzeitsgäste des Grauens

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Emily Engkent

Was uns das Flugpersonal EIGENTLICH sagen will

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Emily Engkent

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Die Sommerferien sind da! Diese 34 lustigen Bilder machen Lust auf Urlaub

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

23
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
23Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Pisti 02.08.2019 19:37
    Highlight Highlight Irgendwie schaut die alte Karre um Welten gemütlicher aus als der Neue. Nur schon die Mittelarmlehne ist wichtiger als Klima und Navi.
    Ich tippe mal auf Chrysler Van vs. zu klein geratener Japaner.
  • NumeIch 02.08.2019 18:35
    Highlight Highlight Viel Spass in Moskau. 😃
  • Fox on the Run 02.08.2019 17:05
    Highlight Highlight Schöne Erinnerungen. Mein Vater am Steuer vom Fiat 125S, meine Mutter daneben mit der Strassenkarte in der Hand, genervt und am Uusrüfä. Keine Klima, keine Gurten.
    Beide am Rauchen. Gauloises jaune.
    Wir drei Kinder auf den Hintersitzen, mein kleiner dreijähriger Bruder in der Mitte, meistens stehend.
    Wir haben es irgendwie überlebt!
  • lilie 02.08.2019 16:26
    Highlight Highlight Kartenlesen im Gaggo usse. Was vermisse ich es! 😭

    Das Leben ist langweilig geworden mit dem GPS. Und keine Sau weiss mehr, wo er eigentlich ist, weil alle nur nach GPS fahren. 😪
    • Glenn Quagmire 02.08.2019 19:48
      Highlight Highlight Darum lob ich mir meine Harley, kein Navi, Keine Karten. Nur Wegweiser und Geographiekenntnisse.
    • lilie 02.08.2019 21:07
      Highlight Highlight @Glenn: Oh nein, das wär nichts für mich. Mein Orientierungssinn ist berühmt-berüchtigt (nämlich berühmt-berüchtigt schlecht 🙄😂).

      Aber Karten lesen kann ich. 😊

      (Ich kenn allerdings Leute, die sich selbst mit GPS noch verlaufen/verfahren; der Trick ist, das Handy verkehrt rum zu halten 🤣).
    • Glenn Quagmire 02.08.2019 21:38
      Highlight Highlight lilie: Manchmal ist auch der Weg das Ziel. ist doch viel schöner wen man die Hügel und Täler erkundigen kann bevor man Süden in den Tunnel fährt. 😜😂
    Weitere Antworten anzeigen
  • Randalf 02.08.2019 16:02
    Highlight Highlight
    Ich hatte gute Erlebnisse in alten Göppeln. Und das Kartenlesen war kein Problem.
    Er war eher so wie in einem road movie.
    Aber auch da war ich viel im Zug unterwegs und habe durchaus positive Erinnerungen.😉
    • Randalf 02.08.2019 22:29
      Highlight Highlight Ok liebe Blitzer, das mit den Göppeln war vor über 30 Jahren. Und was ist falsch an Kartenlesen?
  • GoldjungeKrater 02.08.2019 14:59
    Highlight Highlight Wieso nicht wie alle anderen im Nachtzug in die Ferien?!?! Der Autoverkehr ist die grösste CO2-Schleuder, weit vor dem Flugzeug!!!

    Ich bin enttäuscht, ihr zerstört die Umwelt!!
    • Emily Engkent 02.08.2019 15:46
      Highlight Highlight Wenn du ganz genau anschaust, siehst du, dass das Auto sich nie vom Platz bewegt. ;)
    • Lebenundlebenlassen 02.08.2019 16:17
      Highlight Highlight Wieso nicht gleich für immer in den Ferien zu Hause bleiben..sich hinlegen und jaaa keine Ressourcen verbrauchen... das wäre mal ne Ansage.. es bräuchte keine Piloten mehr, keine Lokführer, keine Hotels mit Angestellten usw.. die hätten dann auch alle für immer Ferien.. 🤔😋😋
    • lilie 02.08.2019 16:30
      Highlight Highlight @Goldjunge: Schlau gespielt. 😉

      Das nächste Video ist dann, wie man früher in die Ferien fuhr (Flugzeug irgendwo ans Ende der Welt, einen alten Chrüppelgöppel mieten, Abfall überall liegen lassen... ) und wie man das heute macht (mit dem Zug zum Wandern in die schönen Schweizer Bergen, übernachten in der Alphütte mit Solarstrom).
    Weitere Antworten anzeigen

11 Retro-Bilder von beängstigend lockeren Erziehungsmethoden

Heute wird über Impfungen, Helikoptereltern und alternative Erziehungsmethoden diskutiert. Das hat früher wohl niemanden so wirklich interessiert. Denn die folgenden Bilder zeigen, wie tiefenentspannt manche Eltern damals bei ihrer Erziehung waren ...

(ek/sim)

Artikel lesen
Link zum Artikel