Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

World of watson

Wenn sich Männer die Sprüche anhören müssten, die sonst nur Frauen abkriegen



Es gibt einfach Sprüche, die Frauen heutzutage noch zu hören bekommen, die von vor-vor-vorgestern sind. Und selbst damals waren sie überholt.

Stellen wir uns doch mal vor, wie es wäre, wenn Männer diese Sprüche abbekommen würden, die sonst nur Frauen zu hören bekommen. Das sähe dann etwa so aus:

Video: watson/Emily Engkent, Madeleine Sigrist, Knackeboul

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

24
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
24Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Knety 14.06.2019 17:03
    Highlight Highlight Ich finde es extrem dreist und unanständig sich in das Privatleben anderer einzumischen. Egal bei welchem Geschlecht.
  • Normi 14.06.2019 16:41
    Highlight Highlight 🤪
    Benutzer Bild
  • Nony 14.06.2019 16:31
    Highlight Highlight Hört dieses mimihafte Getue auch irgendwann mal wieder auf, oder ist das schon chronisch? Männer und Frauen scheinen nicht gleich zu kommunizieren. Das ist aber schon seit langem Teil des Alltagswissens. Die vielzitierte Ungerechtigkeit wegen ungleicher Löhne ist eine rein statistische Luftnummer (war sogar schon auf Watson zu lesen). Dass Sportlerinnen in manchen Bereichen weniger verdienen als Sportler liegt weniger am Geschlecht, sondern an der Tatsache, dass sie sich schlechter vermarkten lassen. Das ist das Gesetzt von Angebot und Nachfrage. Also hört endlich mit dem Theater auf.
    • NumeIch 14.06.2019 18:13
      Highlight Highlight Wein doch!
    • Bynaus 14.06.2019 22:04
      Highlight Highlight Mimimi...
    • Nony 15.06.2019 17:01
      Highlight Highlight Ach gottchen. Nur 113 Blitze. Ich hatte mind. 500 erwartet.
  • guby 14.06.2019 16:05
    Highlight Highlight Ok so nach dem Lesen der Kommentare hier lebe ich wohl tatsächlich in einer Blase. Solche idiotischen Sprüche existieren in meinem Umfeld einfach nicht. Deshalb dachte ich, dass das heutzutage überhaupt niemand mehr macht, aber anscheinend habe ich mich schwer geirrt. Schade.
    • Sagittarius 14.06.2019 16:44
      Highlight Highlight In meinem näheren Umfeld existiert sowas auch nicht, aber ich bewege mich Mal bewusst, Mal unbewusst auch in anderen Kreisen... Ich zumindest nehme solche Sachen mit Humor.

      Ich beobachte solche Sprüche aber oft auch zwischen Frauen. Deswegen qualifiziere ich das prinzipiell nicht als Problem der Gleichstellung zwischen Mann und Frau.
  • Ass 14.06.2019 15:37
    Highlight Highlight Das sind aber noch recht harmlose Männerunterhaltungen!
  • JackMac 14.06.2019 15:00
    Highlight Highlight Ach kommt schon. Ihr armen Susis und Franzls.
    Die meisten Sprüche sind weder sexistisch noch total schlimm. Gilt für beide Seiten.
    Wer meint, nur die Frauen müssen einstecken und sich blöde Sprüche anhören lassen wohnt wohl in einer Wattebausche-Welt.
    Das weibliche Geschlecht ist meist keinen Deut besser.
    Habt ihr schon mal 4 (oder mehr) Girls zusammen im Ausgang erlebt?
    Also ehrlich.
    Jetzt steinigt mich!
    • Frogface 14.06.2019 19:25
      Highlight Highlight Fact.
  • Matti_St 14.06.2019 14:48
    Highlight Highlight Frau Meier, sie sind dran.. ah, Tschuldigung, Herr Meier (beim Kinderarzt).
    Was, du kannst kochen?
    Was, du kannst Windeln wechseln?

    Gibt noch einige mehr davon.
    • Maragia 14.06.2019 18:24
      Highlight Highlight Was du putzt deine Wohnung? Was du machst deine Wäsche selber?
  • Sagittarius 14.06.2019 14:06
    Highlight Highlight Ihr habt vergessen:
    1. Wow, Du bist aber ein aufgeklärter Mann.
    2. Das ist kein Männerauto, kauf doch lieber was kleines und süsses.
    3. Du schaust Fussball und Eishockey? Wollte Dein Vater lieber ein Mädchen?
    4. Wenn Du mit Job, Kinder und Haushalt überlastet bist, hol Dir eine Putzkraft, Deine Frau zahlt das bestimmt.
    5. Willst Du nicht lieber ein Cüpli? Bier ist was für Frauen.
    6. Da hat bestimmt ein Mann geparkt.
    7. Das war jetzt aber nicht sehr männlich von Dir.
    Immerhin kommen solche Sprüche selten von gleichaltrigen und schon eher von älteren Menschen. Wird sich sowieso ändern...





  • Yannis per Du 14.06.2019 13:53
    Highlight Highlight Komisch... als ob Frauen die dummen Sprüche (oder halt eben eher Lästereien) nur an Männer adressieren und austragen würden. Das weiss jede Frau...

    Ich erlebe aber auch viele Frauen die "ihr Ding" durchziehen und die es nicht interessiert was andere "Neinsager" dazu sagen - hinter ihrem Rücken oder in ihr Gesicht.

    Diese Frauen sind oft sehr erfolgreich.
    Männer mit diesem Verhalten auch.

    Diese Menschen haben kapiert dass es sich mehrfach lohnt die Verantwortung für die eigenen Gedanken, Gefühle und Taten zu übernehmen.

    Es ist fast als ob es Gleichberechtigung gäbe ;)
  • Little J 14.06.2019 13:39
    Highlight Highlight Wow habe gerade bemerkt, das sich mir fast jeden dieser Sprüche schon anhören musste...

    Mein Lieblingsspruch ist aber immernoch: „Als Assistentin der Geschäftsleitung bringst du Kaffe und siehst gut aus, oder?“

    Ehm nein.
    • who cares? 14.06.2019 14:36
      Highlight Highlight Antworte mal mit: "und wenn die Herren es wünschen, mache ich ab und zu auch einen Striptease auf dem Konferenztisch". Vielleicht merken die Urheber dieser Sprüche dann, wie lächerlich ihre Aussagen sind.
    • Coffeetime ☕ 14.06.2019 17:39
      Highlight Highlight @Schwaflichopf meine Mam hat mir beigebracht, wie man Räder wechselt am Auto. Als ich das damals vor ein paar Italienern machen musste, die Gesichter 😂
    • lilie 14.06.2019 18:32
      Highlight Highlight Meine Lieblingssituation war, wenn ein Mann mich verschämt anfragte, ob ich ihm das Modem installieren könnte (damals, vor 100 Jahren, als ein Modem die Krönung der Schöpfung darstellte), weil er keine Ahnung hatte und ich mir alles im Selbststudium beigebracht hatte. Peeeeeinlich fanden sie das. 😁😁
    Weitere Antworten anzeigen
  • lilie 14.06.2019 13:36
    Highlight Highlight "Du bist noch recht tough - also, für einen Mann!".

    Das wär jetzt ein Spruch, den ich durchaus mal genauso raushauen könnte. 🤣

    Natürlich nur bei einem Macho, der alles, was ihm unangenehm ist, der Frau überlässt. Da darf man ihn ja dann schon mal loben, wenn er heldenhaft den Müll rausträgt. 🤣😉
    • lilie 15.06.2019 06:54
      Highlight Highlight @Schwaflichopf: Richtig so! 😂😂😂

      Auch ein böser Spruch, wenn ein Mann zickig wird: "Jetzt hör mal auf, hier so rumzu-PMS-en!". 🤣
  • no-Name 14.06.2019 13:29
    Highlight Highlight Ebenfalls.
  • Miicha 14.06.2019 13:27
    Highlight Highlight 😕 yep, doofe Sprüche sind bei beiden Geschlechtern gleich doof.

Wenn Frauen über Autoren schreiben, wie sonst nur Männer über Autorinnen schreiben

Alles fing damit an, dass sich eine Journalistin über eine Rezension im «Tages-Anzeiger» aufregte. Darin schrieb ein älterer Mann über das Buch einer sehr jungen Frau. Vor allem aber schrieb er darüber, wie er das Aussehen besagter sehr junger Frau auf dem Foto im «New Yorker» empfand. Sie sehe darauf aus «wie ein aufgeschrecktes Reh mit sinnlichen Lippen».

Die Frau heisst Sally Rooney – sie ist 28 Jahre alt und eine mit Literatur-Preisen überhäufte Bestseller-Autorin aus Irland.

Aber anstatt in …

Artikel lesen
Link zum Artikel