DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

China hat es mit seiner Sprachenvielfalt gleich mehrfach in die Liste geschafft. bild: shutterstock

Quizzticle

Kennst du die 30 meistgesprochenen Muttersprachen der Welt?



Auswertung zum letzten Quiz

Liebe Quizzticle-Klasse

Was seid ihr doch für kleine Streber vorbildliche Schüler! So macht es natürlich Spass, eure Prüfungen zu korrigieren. Beim Quiz zu den 35 Ländern in Nord-, Mittel- und Südamerika hat euch lediglich die Karibik einen kleinen Strich durch die Rechnung gemacht. Durchschnittlich kommt ihr dennoch auf 70% korrekte Antworten (24,5 Punkte) und habt damit als Klasse sogar am 5er gekratzt.

Und trotz dem Glanzresultat musste ich auch Tränen trocknen. Nämlich diejenigen von Vorzeige-Quizzer Dani Huber. Mit 30 von 35 möglichen Punkten reicht es nämlich «nur» für die 5,5. Vor allem, dass er Barbados vergessen hat, kann er sich selbst nicht verzeihen.

7,8% blieben komplett fehlerfrei und bekommen die 6 mit Sternchen. Es reichte aber schon, mindestens 32 Länder aufzuzählen, um den Sechser abzustauben. Alle die das geschafft haben, haben sich folgende kleine Belohnung verdient.

Dieses Bild ist nur für 6er Schüler, alle anderen dürfen es nicht anklicken!

BildBild aufdecken

K L U K!

Auf der anderen Seite gab es kaum Abschiffer, 91,6% von euch kannten mindestens die Hälfte der Länder.

Nun aber zur Auswertung der einzelnen Antworten.

Weil den meisten St.Vincent und die Grenadinen unbekannt ist, habe ich mich dort mal umgesehen. Guckt nur, wie schön es ist:

St. Vincent und die Grenadinen

Heute wird es wieder ganz knifflig, aber ich will ja schliesslich, dass ihr hier was lernt.

Quiz: Die meistgesprochenen Muttersprachen

Deine Geografie-Note

23-30 Punkte: 6.0
20-22 Punkte: 5.5
18-19 Punkte: 5.0
15-17 Punkte: 4.5
12-14 Punkte: 4.0
Unter 12 Punkten: Nachsitzen

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

50 Beweise, dass es fast unmöglich ist, Deutsch zu lernen

«Homeoffice» oder wie ihr Schweizer mein Englisch zerstörte

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Ein Schweizer «Super-Impfstoff» soll die Welt vor Covid-19 retten

Ein ehemaliger Handballprofi arbeitet in Basel an der Entwicklung eines Impfstoffs der zweiten Generation, der Covid-19 endgültig besiegen soll. Der Bund unterstützt ihn mit 1,2 Millionen Franken.

Das Ende des Leidenswegs scheint in Sicht. Die Impfungen gegen SARS-CoV-2 kommen voran, wenn auch oft langsam, vor allem in der Schweiz. Sie versprechen eine Rückkehr zur Normalität. Rückschläge aber bleiben nicht aus. Die Vektorimpfstoffe von Astrazeneca und Johnson & Johnson sind wegen Thrombose-Fällen bei jüngeren Frauen in der Kritik.

>> Coronavirus: Alle News im Liveticker

Für Stress sorgen zudem die mutierten Virus-Varianten. Sie könnten die von den derzeit verabreichten …

Artikel lesen
Link zum Artikel